1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: So sieht das Heimtrikot 2021/2022 aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Oliver Schmitz

Das Heimtrikot des 1. FC Köln für die Saison 2021/22.
Der 1. FC Köln hat das Heimtrikot für die Saison 2021/22 offiziell vorgestellt. © 1. FC Köln/Thomas Fähnrich

Jetzt ist es raus: Der 1. FC Köln hat sein neues Heimtrikot offiziell vorgestellt. Doch auch zu den weiteren Trikots gibt es die ersten Infos.

Köln – Der 1. FC Köln ist mitten in der Vorbereitung für die Spielzeit 2021/22 angekommen. Während vieles bereits länger feststand, fehlte eine Sache noch: ein neues Trikot. Nachdem im Vorfeld bereits viele Informationen bekannt waren, gab es nun auch vom Verein die erste offizielle Vorstellung zum Heimtrikot für die Saison 2021/22. Da dieses genauso aussieht wie zuvor geleakt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die Bilder zu den anderen Trikots korrekt sind. Die Ankündigung dieser soll aber ebenfalls zeitnah erfolgen.

1. FC Köln stellt erstes Trikot offiziell vor – so sieht es aus

Das Heimtrikot des 1. FC Köln für die Saison 2021/22.
Der 1. FC Köln hat nun zumindest das Heimtrikot für die Saison 2021/22 offiziell vorgestellt. © 1. FC Köln/Thomas Fähnrich

Ganz wie erwartet hat der 1. FC Köln am Mittwochmorgen das erste Trikot für die kommende Saison vorgestellt. Doch Überraschungen hat es dabei keine gegeben. Das neue Heimjersey der Geißböcke sieht genauso aus, wie durch die vorherigen Leaks auf Twitter bereits angenommen.

„Wie gewohnt wurde unser neues Heimtrikot in Abstimmung mit den Fans aus der Trikotkommission entwickelt. Das Ergebnis ist ein gleichermaßen schönes wie schlichtes Trikot, ein würdiger Abschluss unserer vierjährigen Zusammenarbeit mit uhlsport“, sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle zum vorerst letzten FC-Heimdress des Herstellers Uhlsport.

Damit ist auch die Echtheit der Bilder zu den anderen Trikots mehr als wahrscheinlich, welche laut FC am „Ende der Woche“ veröffentlicht werden. Diese geistern bereits seit dem Wochenende durchs Internet und wurden anschließend auch vom Onlinemagazin Geissblog als korrekt bestätigt. Somit wird der FC in der kommenden Saison wohl in Weiß, Rot und Schwarz auflaufen.

1. FC Köln: Wie sieht das Heimtrikot aus?

Beim Heimtrikot zeigt sich der 1. FC Köln eher wenig experimentierfreudig. Dieses ist natürlich weiß und verfügt nun recht schlicht über doppelte rote Querstreifen. Auch der Ärmelsaum ist rot gefärbt. Eine größere Neuerung gibt es dann doch: Für das Heimdress wird in diesem Jahr neben der Baumwolle recyceltes Polyester verwendet. Laut Alexander Wehrle ist dieser Schritt ein Bestandteil der Nachhaltigkeitsziele für den FC.

1. FC Köln: Wie sieht das Ausweichtrikot aus?

Eine größere Überraschung könnte es dagegen beim Ausweichtrikot geben. Dieses ist fast komplett schwarz gehalten, sowohl die Grundfarbe als auch Vereins- sowie Rewe-Logo. Einzig an den Ärmeln werden farbliche Akzente gesetzt: Der rechte Saum ist rot und der linke weiß.

1. FC Köln: Wie sieht das Auswärtstrikot aus?

Auch das Auswärtstrikot wurde bis auf die Grundfarbe rundum erneuert. So ist der Bereich Oberkörper-Bereich zwar immer noch rot, jedoch sind nun die Ärmel komplett weiß. Darüber hinaus verfügt es ober- und unterhalb des Rewe-Logos über geschwungenen Musterungen.

1. FC Köln: Wie viel kostet das Trikot?

Zumindest das Heimtrikot des 1. FC Köln kann mit der Vorstellung ab sofort gekauft werden. Die Preise für das Standard-Jersey liegt wie im Vorjahr bei 79,99 Euro. Vereins-Mitglieder müssen aber nicht ganz so tief in die Tasche greifen und zahlen mit 71,99 Euro etwas weniger. Das Trikot ist auch im taillierten „Damenschnitt“ erhältlich.

Neben den Versionen für Erwachsene, welches auch dir FC-Profis tragen, wird es die verschiedenen Jerseys der Kölner wie gewöhnlich auch in einer kleineren „Junior“-Option geben. Dieser kosten ebenfalls unverändert 59,99 Euro beziehungsweise 53,99 Euro für Mitglieder.

1. FC Köln: Wo kann man das Trikot kaufen?

Das neue Trikot des 1. FC Köln wird es auf jeden Fall wieder im Online-Shop der Geißböcke sowie in allen offiziellen Fan-Shops zu kaufen geben. Zu einem späteren Zeitpunkt wird man die verschiedenen Jerseys dann wohl auch im Einzelhandel finden können.

1. FC Köln: Neues Trikot wohl erstmals gegen FC Bayern München im Einsatz

In den ersten beiden Testspielen gegen Fortuna Köln und gegen den MSV Duisburg lief der FC noch in den alten Trikots auf. Doch bereits in der nächsten Partie gegen den FC Bayern München am 17. Juli sollen die Geißböcke dann im neuen Dress auf dem Platz stehen. (os)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Der Text wurde am 14. Juli inhaltlich aktualisiert. Neuerung: Offizielle Ankündigung des Heimtrikots.

Auch interessant