1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Uth gegen Andersson – das Duell um den zweiten Platz im FC-Sturm

Erstellt:

Von: Max Dworak

Mark Uth und Sebastian Andersson beim Training des 1. FC Köln am Geißbockheim.
Mark Uth (l.) und Sebastian Andersson kämpfen beim 1. FC Köln um den Platz im Sturm neben Anthony Modeste. © Herbert Bucco/Imago

Gegen Eintracht Frankfurt ließ Steffen Baumgart Sebastian Andersson etwas überraschend den Vortritt vor Mark Uth. Das sorgte für reichlich Gesprächsstoff.

Frankfurt am Main – Eigentlich war für viele Kölner Fans aufgrund der Spiele der letzten Wochen klar, dass Mark Uth neben Anthony Modeste gegen Eintracht Frankfurt auflaufen wird. Steffen Baumgart, Trainer des 1. FC Köln, überraschte die Zuschauer kurz vor Anpfiff dann, weil er dem Schweden den Vortritt ließ. Konkurrent Uth verweilte im Gegenzug 85 Minuten auf der Bank.

1. FC Köln: Sebastian Andersson weiter ohne Liga-Tor

Man konnte dem Schweden von Beginn an anmerken, dass er sich gegen Frankfurt einiges vorgenommen hatte und seinem Trainer beweisen wollte, weshalb er den Platz in der ersten Elf verdient hatte. Im Sturmzentrum behauptete der 30-Jährige die Bälle und verteilte sie ebenso gut an seine Mitspieler. Mit insgesamt 39 Ballaktionen berührte Andersson zudem neun Mal häufiger das Leder als sein Sturmpartner Modeste.

Trotz seines engagierten Auftritts war Kölns Nummer neun nicht in der Lage ein Tor zu erzielen. Sein letzter Pflichtspieltreffer für den 1. FC Köln datiert vom 29. Mai 2021, im Relegationsspiel gegen Holstein Kiel. Nach dem Unentschieden gegen Frankfurt am 25. September 2021 war Baumgart dennoch zufrieden mit der Leistung seines Spielers: „Es waren sehr gute und rassige Zweikämpfe.“

1. FC Köln: Mark Uth aus taktischen Gründen auf der Bank

Den Grund, weshalb Andersson den Vorzug vor Uth bekam, lieferte der Kölner Übungsleiter nach der Partie höchstselbst: „Ich habe mir mit Sebastian Andersson gegen Martin Hinteregger eine andere Präsenz vorgestellt. Mark Uth wäre in diesem Spiel nicht der Richtige von Anfang gewesen. Deshalb habe ich auch vor dem Anpfiff mit ihm gesprochen.“ Somit entschied sich der 49-Jährige gegen den etwas schlaksigeren Uth und setzte auf den bulligen Andersson, der mit 86 Kilogramm deutlich mehr als der Ex-Schalker auf die Waage bringt. In Zweikampfsituationen mit einem Verteidiger vom Kaliber Martin Hinteregger (1,86 Meter und 82 Kilogramm) wohl nicht ganz unwichtig.

Das ist Sebastian Andersson

GewichtAlterGrößeLeistungsdaten 2021/22
86 Kilogramm30 Jahre1,90 Meter7 Spiele, 0 Tore/ 0 Vorlagen

Das ist Mark Uth

GewichtAlterGrößeLeistungsdaten 2021/22
72 Kilogramm301,85 Meter6 Spiele, 1 Tor/ 1 Vorlage

Als der hoch motivierte Uth dann schließlich kurz vor Spielende für Ondrej Duda auf den Platz kam, bot sich ihm unmittelbar eine gute Chance auf den Siegtreffer: „Wenn ich die letzte Chance von ihm sehe, hätten wir wieder in der letzten Sekunde was reißen können“, stellte auch Steffen Baumgart nach der Begegnung fest.

Ob der Kölner Coach am siebten Spieltag gegen Aufsteiger Greuther Fürth Uth oder Andersson von Beginn an neben dem gesetzten Modeste auflaufen lässt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht klar. Verlassen kann er sich jedoch auf die Qualitäten beider Angreifer, wie gegen Frankfurt zu beobachten war. (md) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant