FC-Legende beweist Humor

Lukas Podolski postet Foto: 1. FC Köln ist auch dabei – „Ich hatte keine Chance“

+
Lukas Podolski ist immer für einen Spaß zu haben.
  • schließen

Lukas Podolski ist nicht nur für seine Fußballkünste, sondern auch für seinen Humor bekannt. In einem Instagram-Post hat er das mal wieder unter Beweis gestellt.

Köln/Antalya – Lukas Podolski hat alle Hände voll zu tun. Die FC-Legende steht nicht nur als Fußball-Profi für den türkischen Erstligisten Antalyaspor auf dem Platz, sondern ist auch an allerlei Unternehmen direkt beteiligt. Nichtsdestotrotz ist er auch immer wieder für den ein oder anderen Spaß zu haben. Diesmal durften sich wohl seine Kinder an ihm austoben.

Lukas Podolski wird zur Leinwand – auch der 1. FC Köln findet Erwähnung

Podolski findet neben seinem vollgestopften Alltag auch regelmäßig Zeit für seine Familie und vor allem lustige Aktionen. In seinem neuesten Instagram-Post verbindet er jetzt beides miteinander. Dort präsentiert er Oberkörper, Gesicht und auch Haaren äußerst bunt eingefärbt – beziehungsweise bemalt. Dabei durften Podolskis Kinder Louis (12) und Maya (4) ihren Papa wohl als Leinwand-Ersatz verwenden. Auffällig aus Perspektive eines Fans des 1. FC Köln, ist natürlich der vor vorne gesehen rechte Arm der FC-Legende, auf dem seine große Liebe auch Platz gefunden hat.

Lukas Podolski lässt seinen Kindern am „Yes Day“ freie Hand

Die „Übeltäter“ der Aktion hinterließen jedenfalls eindeutige Hinweise auf ihr Einwirken bei der Kunstaktion. Podolskis Kinder schrieben nämlich ihre eigenen Namen auf den Armen des Profi-Fußballers. Während Louis und Maya wohl sichtlich Spaß mit ihrem Vater hatten, zeigten sich Fans seines Klubs Antalyaspor zuletzt nicht so zufrieden.

Der stolze Papa selbst betitelt das Bild mit „Yes Day“, heißt vielleicht, dass er seinen Kindern vielleicht sogar den ganzen Tag das Kommando überlassen. Zumindest hatte er aber wohl keine Wahl, was seine Rolle als „Modell“ für die kreativen Ideen seiner Kinder angeht, so schreibt Podolski, dass er „keine Chance hatte“. Auf jeden Fall beweist er mal wieder, was für ein fürsorglicher Vater er wohl ist. An Weihnachten wartete Podolski noch mit einem ganz besonderen Geschenk für seine Kids auf. (os)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion