1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

Marvin Schwäbe nominiert – Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres

Erstellt:

Von: Robin Josten

Marvin Schwäbe mit ausgestreckten Armen.
Marvin Schwäbe versteht die Welt nicht mehr, nachdem ein Tor von OGC Nizza trotz Handspiel zählt. (Foto: 03.11.2022) © Chai von der Laage/IMAGO

FC-Torhüter Marvin Schwäbe steht zur Wahl der NRW-Fußballer des Jahres. Alle Informationen zu seinen Konkurrenten und zur Abstimmung.

Köln – Bis zum 20. November kann per eurer Abstimmung entschieden werden, wer die FELIX-Awards für die Sportler des Jahres in NRW in diesem Jahr bekommt. Neben den Wahlen zu den Sportlerinnen, Sportler sowie Trainerinnen und Trainer des Jahres gibt es für die Fußballer eine eigene Kategorie. In diesem Jahr steht mit Marvin Schwäbe unter anderem ein Spieler des 1. FC Köln zur Wahl. Hier kann für die Nummer eins der Geißböcke abgestimmt werden.

Kategorien der FELIX-Awards

Sportler des Jahres
Sportlerin des Jahres
Mannschaft des Jahres
Fußball-FELIX
Newcomer/in des Jahres
FELIX Para Sport des Jahres
Trainer/in des Jahres

NRW-Fußballer des Jahres: Starke Konkurrenz für Schwäbe

Insgesamt stehen bei der Abstimmung fünf Fußballer zur Auswahl. Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen), Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund) und Simon Terodde (FC Schalke 04) können neben Marvin Schwäbe gewählt werden. Damit hat der FC-Keeper natürlich enorm starke Konkurrenz. Bis auf Yann Sommer sind alle zur Wahl stehenden Fußballer Offensivkräfte und konnten im vergangenen Jahr mit Toren und Vorlagen glänzen. Der FC-Spieler wiederum ist für seine hervorragenden Reflexe und sein starkes Torwartspiel mit dem Ball am Fuß bekannt.

1. FC Köln: Marvin Schwäbe bisher kein FC-Spieler des Monats

Beim 1. FC Köln haben die konstant guten Leistungen für Schwäbe bisher noch nicht zum FC-Spieler des Monats gereicht. Im August gewann Florian Kainz die Wahl. Dejan Ljubicic sicherte sich die Auszeichnung im September und Denis Huseinbasic wurde mit starken Leistungen zum Spieler des Monats Oktober gewählt. Sollte Schwäbe weiterhin keine Schnitzer bauen, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die FC-Fans ihren Keeper zum Spieler des Monats machen.

Ex-FC-Spieler Simon Terodde Fußballer des Jahres 2021

NRW-Fußballer der letzten zehn Jahre

2021: Simon Terodde (Schalke 04)
2020: Keine Wahl (2020)
2019: Yann Sommer (Gladbach)
2018: Marco Reus (BVB)
2017: Leon Goretzka (Schalke 04)
2016: Benedikt Höwedes (Schalke 04)
2015: Leroy Sane (Schalke 04)
2014: Mats Hummels (BVB)
2013: Marco Reus (BVB)
2012: Marco Reus (BVB)

Im vergangenen Jahr konnte die Wahl ein ehemaliger FC-Spieler gewinnen. Simon Terodde spielte nach seinem Wechsel vom 1. FC Köln nach Hamburg im Sommer 2020 ein überragendes Kalenderjahr 2021. Sowohl beim HSV (bis Sommer 2021) als auch nach seinem Wechsel zum FC Schalke 04 zur Saison 2021/22 schoss der gebürtige Bocholter ein Tor nach dem anderen. (rj) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant