1. 24RHEIN
  2. 1. FC Köln

1. FC Köln: Wann spielt der FC gegen Bayern, Dortmund, Gladbach & Leverkusen?

Erstellt:

Von: Max Dworak

Jan Thielmann schießt den Ball, hinter ihm steht Leroy Sané.
Jan Thielmann (vorne) und der 1. FC Köln spielen am 17. Spieltag gegen den FC Bayern München. © MIS/ Imago

Der 1. FC Köln greift wieder in der Bundesliga an. Wann die Derbys und die Spiele gegen Bayern und Dortmund anstehen, zeigt die Übersicht von 24RHEIN.

Köln – Der 1. FC Köln hat eine überragende Saison 2021/22 gespielt. Auf Rang sieben landete das Team von Steffen Baumgart nach 34 Spieltagen und sicherte sich so einen Platz in der UEFA Europa Conference League. Am 2. Spieltag der neuen Saison wartete mit RB Leipzig bereits ein großes Team auf die Geißböcke, doch die Duelle mit zahlreichen, anderen Hochkarätern stehen noch aus. Alle Termine gegen den FC Bayern München, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen im Überblick.

1. FC Köln: Wann spielt der FC gegen Borussia Dortmund?

Das erste der vier prestigeträchtigen Duelle steigt am 1. Oktober gegen den amtierenden Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund. Dann wird es auch das erste Wiedersehen mit zwei alten Bekannten geben: Anthony Modeste und Salih Özcan. Die ehemaligen Spieler des 1. FC Köln wechselten im Sommer für jeweils fünf Millionen Euro zum BVB. Letztes Jahr setzte es im Hinspiel eine 0:2-Niederlage, im zweiten Anlauf erkämpfte sich der FC ein 1:1 vor heimischer Kulisse.

1. FC Köln: Die bevorstehenden Top-Duelle in der Bundesliga

Borussia Dortmund:

1. Oktober 2022 (Samstag), RheinEnergie-Stadion, 15:30 Uhr (Hinspiel)

► 18. März 2023 (noch nicht genau terminiert), Signal-Iduna-Park, Uhrzeit noch offen (Rückspiel)

Borussia Mönchengladbach:

► 9. Oktober 2022 (Sonntag), Borussia Park, 15:30 Uhr (Hinspiel)

► 1. April 2023 (noch nicht genau terminiert), RheinEnergie-Stadion, Uhrzeit noch offen (Rückspiel)

Bayer 04 Leverkusen:

► 8. November 2022 (Dienstag), RheinEnergie-Stadion, Uhrzeit noch offen (Hinspiel)

► 6. Mai 2023 (noch nicht genau terminiert), BayArena, Uhrzeit noch offen (Rückspiel)

FC Bayern München:

► 24. Januar 2023 (noch nicht genau terminiert), Allianz Arena, Uhrzeit noch offen (Hinspiel)

► 27. Mai 2023 (Samstag), RheinEnergie-Stadion, 15:30 Uhr (Rückspiel)

1. FC Köln: Wann spielt der FC gegen Gladbach und Leverkusen?

Nur eine Woche nachdem Top-Spiel gegen den BVB steht die Partie gegen den Erzrivalen Borussia Mönchengladbach an. Im Borussia Park benötigt der FC einen Sahnetag, um der Offensiv-Maschinerie von Mönchengladbach die Stirn bieten zu können. In der letzten Saison hatten die Kölner aber zweimal klar die Nase vorne und gewannen Hin- und Rückspiel mit 4:1 und 3:1.

Da vom 20. November bis zum 18. Dezember 2022 die WM in Katar stattfindet, gibt es in der Bundesliga im November eine englische Woche: So hat der 1. FC Köln vom 5. November bis 12. November insgesamt drei Spiele. Für den 8. November ist das Rhein-Derby gegen Bayer 04 Leverkusen angesetzt. Auch hier machten Baumgart & Co. 2021/22 eine sehr gute Figur und holten vier von möglichen sechs Zählern.

1. FC Köln: Wann trifft der FC auf Bayern München?

Erst im neuen Jahr kommt es in der Bundesliga zum Aufeinandertreffen zwischen Köln und dem FC Bayern. Bis die FC-Fans das Münchener Starensemble um Top-Neuzugang Sadio Mané im RheinEnergie-Stadion empfangen können, dauert es sogar noch bis zum Saisonfinale am 34. Spieltag.

Klar ist schon jetzt: Das wird das schwierigste Spiel für die Geißböcke in der ganzen Saison: Vergangene Spielzeit kassierte der Conference-League-Teilnehmer aus Köln zwei Niederlagen. Sollte jedoch am Spieltag alles zusammenpassen, ist ein Unentschieden – oder sogar ein Sieg – aus Sicht des FC zweifelsfrei realistisch. (md) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant