1. 24RHEIN
  2. Köln

A3: LKW-Unfall bei Mülheim – fast 10 Kilometer Stau Richtung Oberhausen

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Polizeiauto mit Aufschrift „Gesperrt“ steht auf einer Autobahn
In den Morgenstunden des 16. November kam es auf der A3 bei Köln zu einem LKW-Unfall (Symbolbild). © David Young/dpa

Auf der A3 ist es am Mittwochmorgen (16. November) zu einem Unfall mit LKW-Beteiligung gekommen. Der Verkehr staut sich massiv.

Köln – Schwerer Unfall auf der A3 bei Köln: Dort ist in Höhe Mülheim am heutigen Morgen (16. November) ein Auto auf einen LKW aufgefahren und auf den Überholstreifen geschleudert worden. Derzeit kommt es zu Bergungsarbeiten an der Unfallstelle in Richtung Oberhausen zwischen Köln-Dellbrück und Leverkusen-Opladen, nur ein Fahrstreifen ist frei. Laut verkehr.nrw kommt es aktuell (Stand: 11:50 Uhr) zu einem Stau von rund 10 Kilometern.

A3: Unfall mit mehr als 20 Kilometern stockendem Verkehr – PKW fuhr auf LKW auf

Dieser Text wird laufend aktualisiert. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant