1. 24RHEIN
  2. Köln

11 Biergärten in Köln, die schon geöffnet haben

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Der Biergarten Hellers Volksgarten in der Südstadt Köln mit Blick auf den Weiher.
In etlichen Kölner Biergärten kann bereits ab März an der frischen Luft gesessen, getrunken und entspannt werden (Symbolbild). © Brauerei Heller GmbH

Die ersten echten Sonnenstrahlen des Jahres 2022 kommen auch über Köln heraus – Zeit für einen Ausflug in den Biergarten! Diese elf Biergärten haben schon jetzt geöffnet.

Köln – Während die vergangenen Wochen und Monate bei eisigen Temperaturen in Brauhäusern, Kneipen und Bars das Kölsch genossen werden musste, bringt der März 2022 die Biergarten-Saison zurück nach Köln*. Am Wochenende 19./20. März werden angeneheme Temperaturen erwartet – weshalb einige Locations in der Domstadt schon jetzt ihre Pforten öffnen, um Besucherinnen und Besucher zu Kölsch, Pommes und anderen Köstlichkeiten begrüßen zu können. Folgende Biergärten in Köln haben bereits ab sofort und natürlich auch den gesamten Sommer über geöffnet:

11 Biergärten in Köln, die jetzt schon offen sind

Köln: Welche Corona-Regeln gelten in der Gastronomie?

Biergärten Köln: Viele schon im März geöffnet – Alteburg, Playa und Hellers Volksgarten erst im April

So lassen sich beispielsweise im Johann Schäfer Biergarten schon jetzt leckere Pommes genießen, am Aachener Weiher*-Biergarten in perfekter Lage entspannen oder auf der Hafenterrasse am Schokoladenmuseum der Blick auf den Rhein genießen. Nun muss nur noch das Wetter mitspielen – dafür sieht es allerdings Mitte März bekanntlich nicht allzu schlecht aus. Übrigens: Andere Biergärten wie die Alteburg in Köln*, der Hellers Volksgarten* oder die Playa de Cologne* öffnen erst im April. (mo) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant