1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Chorweiler

Köln-Chorweiler: Audi-Fahrerin bedroht Frau mit abgebrochener Glasflasche

Erstellt:

Scherben einer Bierflasche.
Beim Streit zwischen zwei Autofahrerinnen in Köln-Chorweiler griff eine Frau zu einer abgebrochenen Glasflasche (Symbolbild). © mhphoto/Imago

Eine Audi-Fahrerin in Köln-Chorweiler soll eine andere Autofahrerin mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Köln – Dichtes Auffahren, drängeln, überholen und dann ausbremsen war einer Audi-Fahrerin in Köln offenbar nicht genug. Danach soll die Frau im Stadtteil Chorweiler eine 21-jährige Suzuki-Fahrerin auch noch mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht haben.

Köln-Chorweiler: Streit auf der Straße – Audi-Fahrerin greift zu Glasflasche

Der Vorfall ereignete sich bereits am 3. Juli auf dem Weichselring in Chorweiler. Die Audi-Fahrerin aus Köln soll an dem Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf der Straße mit der Suzuki-Fahrerin in Streit geraten sein. Die Polizei hat Videoaufnahmen ausgewertet, konnte die Identität der „mutmaßlich aggressiven Frau“, wie die Behörde mitteilt, aber noch nicht ermitteln.

Jetzt werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben und Informationen zur Audi-Fahrerin geben können. Hinweise nimmt die Polizei per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de oder telefonisch unter 0221 229-0 entgegen. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant