1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Chorweiler

Köln-Chorweiler: Hochhauswohnung steht in Flammen – 41 Menschen gerettet

Erstellt: Aktualisiert:

Die Blaulichtleiste eines Feuerwehrfahrzeugs
In Köln Chorweiler hat am Freitagabend eine Wohnung im 9. Stock eines Hochhauses gebrannt. (Symbolbild) © B. Leitner/Imago

Im Stadtteil Chorweiler in Köln hat am Freitagabend eine Hochhauswohnung gebrannt. 41 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Eine Person wurde schwer verletzt.

Köln – In einem Hochhaus in Köln hat es am Freitagabend gebrannt, sodass die Feuerwehr 41 Menschen in Sicherheit bringen musste. Eine Wohnung im neunten Obergeschoss des Gebäudes im Stadtbezirk Chorweiler sei völlig ausgebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Vier Menschen wurden den Angaben zufolge verletzt, davon einer schwer.

Köln: Hochhauswohnung in Chorweiler brennt – vier Personen verletzt, eine davon schwer

„Bei der ersten Erkundung stellte sich heraus, dass sich noch eine Person in der Brandwohnung befindet. Zeitgleich wurde der Leitstelle eine eingeschlossene Person in einer verrauchten Wohnung im 11. OG gemeldet“, so die Feuerwehr. Wie die Feuerwehr weiter mitteilt, hatte sich die schwerverletzte Person zuvor selbstständig in eine gegenüberliegende Wohnung gerettet. Sie wurde ins Krankenhaus mit einer Station für schwer verbrannte Personen gebracht.

Chorweiler: Hochhauswohnung steht in Flammen – Brandursache noch unklar

Nachdem die ersten Notrufe gegen 19.30 Uhr eingegangen waren, gelang es den knapp 70 Einsatzkräften schon etwa eine halbe Stunde später, die Flammen zu löschen. Anschließend kontrollierten sie die über der ausgebrannten Wohnung liegenden Geschosse. „Die Einsatzkräfte haben zum Ende hin alle verbliebenen Personen wieder ins Gebäude begleitet und die durch die Löscharbeiten verursachten Wasserschäden beseitigt“, berichtet die Feuerwehr. Die Brandursache und Höhe des Sachschadens waren zunächst noch unbekannt.

Übrigens hat es in diesem Jahr schon mal in einem Hochhaus in Chorweiler gebrannt. Das Feuer brach im März in einer Hochhauswohnung im siebten Stock aus, zwei Männer wurden dabei verletzt. (nb mit dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant