1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Chorweiler

Polizei findet bewusstlosen Mann neben E-Bike – kurze Zeit später stirbt er

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Häuserblock in Köln-Chorweiler.
Die Polizei fand einen Mann in Köln Chorweiler neben seinem Pedelec, kurze Zeit später war er tot. (Symbolfoto) © Christoph Hardt/Imago

Polizisten haben einen Mann in Köln Chorweiler neben seinem E-Bike gefunden. Der 53-Jährige starb wenig später in einem Krankenhaus.

Köln – Eine Streife der Polizei war am Dienstagnachmittag (28. Dezember) in Köln Chorweiler unterwegs. Auf einer Fußgängerbrücke über der Merianstraße entdeckten die Polizisten einen Mann, der neben seinem E-Bike lag. Der 53-Jährige war nach Angaben der Polizei Köln nicht mehr ansprechbar. Die Polizistinnen versuchten, denn Mann zu reanimieren. Doch trotz der Wiederbelebungsmaßnahmen der Polizistinnen und der Unterstützung durch Rettungskräfte verstarb der Mann wenig später in einem Krankenhaus.

Chorweiler: Polizei findet bewusstlosen Mann neben Fahrrad – kurze Zeit später stirbt er

Was ist ein Pedelec?

E-Bikes werden auch Pedelec genannt (Akronym für den englischen Begriff pedal electric bicycle, „Pedal-Elektrofahrrad“). Dabei handelt es sich um ein Fahrrad mit Elektromotor.

Die Polizei geht aktuell von einem Alleinunfall aus. Eine rechtsmedizinische Untersuchung soll klären, ob ein internistischer Notfall zu dem Sturz des Radfahrers geführt haben könnte. Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat 2 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (mlu) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant