1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Chorweiler

Köln: Schwerer Unfall am Fühlinger See – Ford kracht gegen Lichtmast

Erstellt:

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht und Notarzt Rettungswagen bei einem Einsatz.
Bei dem Unfall wurden zwei Menschen schwer verletzt (Symbolbild). © Ralph Peters/Imago

Köln News: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden bei einem Unfall am Fühlinger See schwer verletzt. Sie prallten mit ihrem Ford gegen einen Lichtmast.

Köln – Am Fühlinger See in Köln kam es am Montag zu einem Unfall. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei verlor ein 45 Jahre alter Mann mit seinem Ford in einer Linkskurve auf der Oranjehofstraße die Kontrolle über das Auto.

Fühlinger See: Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Köln

Er kam rechts von der Fahrbahn ab und krachte in einen Lichtmast. Der Mann und seine 20 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. „Rettungskräfte brachten die 20-Jährige mit schwersten Rückenverletzungen in eine Klinik“, berichtet die Polizei. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant