1. 24RHEIN
  2. Köln

Kölner Bands geben uns etwas Weihnachtsstimmung zurück – Brings, Kasalla, Paveier und Mo-Torres im Drive-In-Konzert

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Die Rockband „Brings“ spielt ein Livekonzert in einem Autokino (Archivbild).
Auch im Dezember gibt Brings wieder ein Auto-Konzert. © Rolf Vennenbernd/dpa

Glühwein trinken, Kölner Bands live erleben und gemeinsam Weihnachtslieder trällern – all das machen Auto-Konzerte trotz des Coronavirus möglich. Das sind die Termine.

Köln – Sich mit einer heißen Tasse Glühwein am gut besuchten Weihnachtsstand die Hände wärmen, mit den besten Freundinnen durch die Stadt ziehen und Weihnachtsgeschenke kaufen oder einfach mal wieder ein gutes Konzert besuchen – viele dieser Dinge sind im Jahr 2020 nicht möglich. Gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, scheint die Winterdepression für viele immer näher zu rücken. Für ein bisschen Aufmunterung und Weihnachtsstimmung während des Teil-Lockdowns, sorgen nun die vier Kölner Bands Brings, Kasalla, Paveier und der Rapper Mo-Torres mit einem Auto-Konzert und Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Den Anfang mit den Drive-In-Konzerten machte die Kölner Kultband Brings schon im April dieses Jahres. Nun sollen die Drive-In-Konzerte auch im Dezember stattfinden. Ein Überblick über die Termine und das, was die Gäste erwartet.

Wegen Corona: Bekannte Kölner Bands geben Drive-In-Weihnachtskonzert

Glühwein trinken, Weihnachtslieder trällern und vom Auto aus mit den Füßen im Takt zu bekannten Hits der Kölner Bands Brings, Kasalla, Paveier und Mo-Trip wippen – das ist die Idee des Drive-In-Weihnachtskonzerts. So sollen die Menschen nun auch in Zeiten von geschlossenen Konzerthallen und abgesagten Weihnachtsmärkten ein bisschen Lebensgefühl und Weihnachtsstimmung genießen.

Brings, Kasalla, Paveier und Mo-Trip geben Auto-Konzert in Bergheim: Das sind die Termine

Die Auto-Konzerte werden an verschiedenen Terminen im Dezember auf dem Parkplatz des RWE-Kraftwerks Niederaußem bei Bergheim stattfinden, das ist etwa eine halbe Stunde von Köln entfernt. Tickets können online bestellt werden. Für eine gute Sicht vom Auto aus wird das Bühnenbild zusätzlich über eine riesige LED-Wand übertragen. Aufwärmen können sich die Konzert-Gäste mit heißen Getränken wie Glühwein, Lumumba, heißem Caipirinha, Kaffee und Kakao. Der kleine Hunger zwischendurch kann durch gebratene Mandeln oder Popcorn gestillt werden. An diesen Tagen treten die Kölner Bands in Bergheim auf:

Brings19. Dezember, 20 Uhr
Kasalla22. Dezember, 20 Uhr
Paveier23. Dezember, 19 Uhr
Mo-Torres21. Dezember, 20 Uhr

Drive-In-Weihnachtskonzert: Das müssen Konzert-Gäste beachten – Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände

Das Auto-Ticket gilt für bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten, heißt es auf der Website des Veranstalters. SUVs. Campingfahrzeuge, Busse und Vans müssen in den letzten Reihen stehen. Beim Verlassen des Fahrzeugs gilt auf dem gesamten Gelände eine Maskenpflicht. Zudem darf der Motor nicht zu Heizungszwecken laufen gelassen werden. Ein vorübergehender Betrieb ist jedoch möglich. (nb)

Auch interessant