1. 24RHEIN
  2. Köln

Trotz Coronavirus: Deshalb darf der Spielplatz am Rathenauplatz ab sofort wieder genutzt werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Absperrzaun vor dem Rathenauplatz in Köln mit der Aufschrift „Et Hätz schleiht zohuss“
Die Absperrungen haben ein Ende: Der Spielplatz am Rathenauplatz wurde wieder geöffnet. © Rolf Vennenbernd/picture alliance

In Zeiten des Coronavirus sehnen sich nicht nur Kinder nach Frischluft und Abwechslung – am Rathenauplatz ist dies dank neuem Spielplatz nun wieder möglich.

Köln – Zentral in der Innenstadt auf der Roonstraße gelegen, bietet der Rathenauplatz eine kleine Wohlfühl-Oase inmitten des regen Trubels auf der Zülpicher Straße in Köln. Während Hobbyfußballer vor allem den kleinen Soccercourt schätzen, lieben Kinder die Spielmöglichkeiten auf dem Platz, besonders im Sommer ist hier stets reges Treiben zu beobachten.

Spielplatz am Rathenauplatz: Stadt sanierte Projekt trotz Coronavirus für 1,8 Millionen Euro

Eigentlich. Denn im April 2019, lange vor der Zeit des Coronavirus, war plötzlich Schluss mit dem Spielplatz: Weil die Wege am Rathenauplatz mit Schwermetallen, insbesondere Blei, belastet waren, musste die Stadt das Gelände kernsanieren, sperrte die Spielmöglichkeiten logischerweise ab.

Jetzt, pünktlich zum zweiten Lockdown, freuen sich Kinder und auch Eltern im Veedel darüber, dass der Spielplatz fertig gestellt ist und in neuem Glanz erstrahlt. „Express“-Informationen zufolge hat die Stadt sich die Sanierung satte 1,8 Millionen Euro kosten lassen. Weil die Schadstoffe nun gänzlich aus dem Boden verschwunden sind, darf der Rathenauplatz nun also wieder genutzt werden.

Planungen für den Spielplatz: Kinder aus der Nachbarschaft durften mit entscheiden

Und das wohl nun mit mehr Vorfreude als zuvor: Denn die Kids aus der Nachbarschaft gestalteten den neuen Spielplatz selbst mit! Das Amt für Kinder, Jugend und Familie hatte unter anderem eine Nachbarschule bei den Planungen mit einbezogen, die Planung wurde im September 2019 verabschiedet.

So entstand unter anderem eine schicke neue Kletterhütte, auch auf neue Schaukeln und im Sommer auch eine Wasseroase dürfen sich die Kinder freuen. Und damit sind Kids und Eltern im Rathenauveedel für den zweiten Lockdown bestens gerüstet! (mo)

Auch interessant