Köln: Brandstifter warf Molotow-Cocktail auf jüdischen Friedhof – Phantombild

Fahndung

Köln: Brandstifter warf Molotow-Cocktail auf jüdischen Friedhof – Phantombild

Köln: Brandstifter warf Molotow-Cocktail auf jüdischen Friedhof – Phantombild
Köln: Lexus fährt in Schlangenlinien und mit über 200 km/h auf A3 – 750 Euro Strafe

Raser gestoppt

Köln: Lexus fährt in Schlangenlinien und mit über 200 km/h auf A3 – 750 Euro Strafe
Köln: Lexus fährt in Schlangenlinien und mit über 200 km/h auf A3 – 750 Euro Strafe
„Café Soleil“ in Köln-Neuehrenfeld: Mit Sonne im Herzen schmeckt‘s am besten

Kreativität und Charme

„Café Soleil“ in Köln-Neuehrenfeld: Mit Sonne im Herzen schmeckt‘s am besten
„Café Soleil“ in Köln-Neuehrenfeld: Mit Sonne im Herzen schmeckt‘s am besten

Freibad öffnet am 14. Mai

Ossendorfbad in Köln: Freibad, Wellness und Gastro
Ossendorfbad in Köln: Freibad, Wellness und Gastro

Stöbern und Kölsch trinken

Kneipen-Flohmarkt: Diese Bars und Restaurants in Neuehrenfeld sind dabei
Kneipen-Flohmarkt: Diese Bars und Restaurants in Neuehrenfeld sind dabei

Polizei sucht Zeugen

Köln: Oldtimer-Schätzchen Porsche 964 Carrera aus Tiefgarage in Neuehrenfeld gestohlen
Köln: Oldtimer-Schätzchen Porsche 964 Carrera aus Tiefgarage in Neuehrenfeld gestohlen

Große vegane Auswahl

„Café Rotkehlchen“ in Köln: Torten, Karottenlachs und veganes Mettbrötchen
„Café Rotkehlchen“ in Köln: Torten, Karottenlachs und veganes Mettbrötchen

Köln: Stadtbezirk Ehrenfeld

Den Stadtbezirk Ehrenfeld gibt es seit 1888. Ehrenfeld liegt linksrheinisch im Westen der Stadt Köln. In sechs Stadtteilen leben insgesamt 110.088 Menschen (Stand 12/2020).

Bereits Anfang Juli

Stapel.Bar in Köln schließt: „Wir haben es noch versucht, zu verschieben“

Stapel.Bar in Köln schließt: „Wir haben es noch versucht, zu verschieben“

Französische Küche in Ehrenfeld

„Café Madame Tartine“ in Ehrenfeld: Genießen à la francaise
„Café Madame Tartine“ in Ehrenfeld: Genießen à la francaise

c/o pop in Köln: Gratis-Konzerte in Ehrenfeld am Sonntag –Alles zum Festival im Überblick

c/o pop in Köln: Gratis-Konzerte in Ehrenfeld am Sonntag –Alles zum Festival im Überblick

Köln: „LIEBLICH & TROCKEN“-Weinfestival ab 22. April – Weinproben, DJs und Workshops

Köln: „LIEBLICH & TROCKEN“-Weinfestival ab 22. April – Weinproben, DJs und Workshops

Köln-Ehrenfeld: 450 neue Wohnungen auf ehemaligem Siemens-Gelände geplant

Köln-Ehrenfeld: 450 neue Wohnungen auf ehemaligem Siemens-Gelände geplant

„Ohne Not und Anlass“

Hendrik Wüst kritisiert geplanten Muezzin-Ruf in Köln

Hendrik Wüst kritisiert geplanten Muezzin-Ruf in Köln

Restaurant-Tipp

Restaurant „Teca de la tia Iolanda“: Leckere Tapas-Variationen für Köln-Ehrenfeld
Restaurant „Teca de la tia Iolanda“: Leckere Tapas-Variationen für Köln-Ehrenfeld

Köln: Stadtbezirk Ehrenfeld

Der Stadtbezirk Ehrenfeld liegt im Kölner Westen und umfasst die sechs linksrheinischen Stadtteile Bickendorf, Bocklemünd/Mengenich, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Ossendorf und Vogelsang. Der Kölner Stadtbezirk ist 23,98 Quadratkilometer groß.

Stadtbezirk Ehrenfeld: Stadtbahn, Bus, Auto


Die Stadtbahnlinie 3, 4 und 5 der KVB verbinden Ehrenfeld mit der Innenstadt. Die Stadtbahnlinie 13 verbindet Ehrenfeld mit weiter südlicheren Stadtteilen und mit Stadtteilen der rechtsrheinischen Seite Kölns. Die Linie 16 verbindet Ehrenfeld mit den linksrheinischen nördlichen Stadtteilen Nippes und Niehl, sowie mit der Innenstadt und Südstadt bis hin zu Bonn.Die KVB-Buslinien 139, 140, 141 und 143 durchqueren Ehrenfeld und verbinden den Stadtbezirk mit anderen linksrheinischen Stadtteilen.

Stadtbezirk Ehrenfeld: Regionalbahnen


Am Bahnhof Ehrenfeld fahren verschiedene Regionalbahnen, die den Stadtbezirk mit anderen Städten verbindet. RE1 (NRW-Express): mit Aachen und Hamm. RE9 (Rhein-Sieg-Express): mit Aachen und Siegen. RE8 (Rhein-Erft-Express) und RB27 (Rhein-Erft-Bahn): mit Mönchengladbach und Koblenz. RB38 (Erft-Bahn): mit Bedburg (Erft). S12 (S-Bahn): mit Horrem und Au(Sieg). S19 (S-Bahn): mit Düren und Au(Sieg)

Die Autobahn A1 ist über die Venloer Straße stadtauswärts schnell zu erreichen. Die A57 ist über die Äußere Kanalstraße zu erreichen.

Stadtbezirk Ehrenfeld: Geschichte


Ehrenfeld wurde 1867 zunächst selbstständige Gemeinde, erst 1879 erhielt die Gemeinde eigene Stadtrechte. 1888 wurde der Stadtbezirk Ehrenfeld in Köln eingemeindet. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Gebiet hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt.

Stadtbezirk Ehrenfeld: Freizeitmöglichkeiten


Das Neptunbad: Das Neptunbad liegt zwischen Vogelsanger und Venloer Straße direkt am Neptunplatz. Es wurde 1912 eröffnet und galt als die erste, neuzeitliche Badeanstalt in einem Kölner Stadtteil. Seit 2002 ist es als Wellness- und Fitnessanlage ein beliebter Ort der Kölner, um den Alltagsstress zu vergessen. Neben Sauna, Gastronomie und Fitnessraum werden Massagen und Kosmetikanwendungen geboten und sorgen so für Erholung und Entspannung.

Kletterfabrik Köln: Die Kletterfabrik Köln erstreckt sich auf 2000 Quadratmeter und hat die größte Auswahl an Vorstiegs- und Kletterrouten in Köln. Neben der Kletter- und Boulderhalle gibt es einen kleinen Gastronomiebereich, um sich in den Pausen mit Getränken zu erfrischen.

JUMP House Köln: Das JUMP House ist eine Trampolinhalle von rund 3.800 Quadratmetern Fläche. Es ist ausgestattet mit über 50 Trampolinen, sowie mit veschiedenen weiteren Bereichen, wie Parcours, Hindernisrennen und Völkerballfeld.

Kölner Karnevalsmuseum: Es ist das größte Karnevalsmuseum Deutschlands. Es besitzt eine Gesamtfläche von 1400 Quadratmetern und zeigt die Geschichte und Vielfalt des Karnevals von seinen Anfängen bis heute.