1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

„Herbrand‘s“ in Köln: Großer Biergarten mitten in Ehrenfeld

Erstellt:

Tische, Stühle und Gäste im Biergarten des „Herbrand‘s“ in Köln-Ehrenfeld.
Der Biergarten im „Herbrand‘s“ in Köln-Ehrenfeld lädt im Sommer zu gemütlichen Abenden mit Freunden ein. © Ben Hammer

Essen, trinken, feiern, chillen: Die vielseitige Eventlocation „Herbrand‘s“ in Köln ist ganzjährig schön, aber ganz besonders im Biergarten im Sommer.

Köln – Das „Herbrand’s“ im Stadtbezirk Köln Ehrenfeld hat nicht nur einen geräumigen Biergarten – es ist auch eine vielseitige Eventlocation. Neben dem Restaurant stehen ein Club und eine Halle zur Verfügung. Im Sommer kann man draußen auf einem der rund 800 Plätze sitzen und kühle Getränke genießen. Bewirtet wird der Biergarten von der hauseigenen Gastronomie. Serviert werden Leckereien wie Ziegenkäse im Brickteig mit Thymianhonig, auf Salat und vegetarisches Auberginen- oder Paprika-Ragout mit Kräutern, Peperoni und Pecorino auf Spaghetti.

„Herbrand’s“ in Köln: Speise- und Getränkekarte

Im Sommer hat der Biergarten im „Herbrand’s“ geöffnet und man hat die Möglichkeit dort die Speisen aus dem Restaurant des „Herbrand’s“ bei einem kühlen Bier zu genießen:

Biergarten im „Herbrands“ in Köln: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

„Herbrand‘s“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Die Anfahrt zum „Herbrand’s“ erfolgt am besten mit den Straßenbahnen der KVB-Linie 3, KVB-Linie 4, KVB-Linie 13, KVB-Linie 16 oder der KVB-Linie 18 über die Haltestelle Venloer Str./Gürtel. Dort halten außerdem die Buslinien 141, 142 und 143. Der Fußweg von der Haltestelle aus zum „Herbrand’s“ beträgt ungefähr fünf Minuten.

Auto: Die Anfahrt zentral aus Köln erfolgt über die Cäcilienstraße und Hahnenstraße bis zum Hohenzollernring. Anschließend auf die Limburger Straße und dann auf die Venloer Straße/B59. Zum Schluss links abbiegen auf die Herbrandstraße.

Parken: Naheliegend zum „Herbrand’s“ befindet sich das City Parkhaus Köln-Ehrenfeld, wo man für 2,50 Euro pro angefangene Stunde parken kann. Der Fußweg beträgt nur wenige Minuten zu Fuß zum „Herbrand‘s“. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant