1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

Die Braustelle in Köln: Bierspezialitäten und Craftspirits aus Ehrenfeld

Erstellt:

Der Innenbereich der „Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld.
In der „Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld kann man neben Kölsch auch verschiedene Craft-Biere probieren. © Holger Altgeld Photography

In der Braustelle in Köln-Ehrenfeld kann man zwischen Braukesseln klassische Brauhausspeisen genießen und dazu das süffige „Ur“-Kölsch „Helios“ trinken.

Köln – Die wohl kleinste Brauerei Kölns findet man im Stadtbezirk Köln Ehrenfeld. Hier wurde schon Craft Beer gebraut, bevor man überhaupt wusste, was Craft Beer war. „Helios“, das naturtrübe Hausbier, wird angepriesen als „die Urform des Kölsch“. Aus den Zapfhähnen: „Helios-Weizen“, „Ehrenfelder Alt“, das mit Hibiskusblüten gebraute „Pink Panther“ sowie Pale Ale und Stout. Dazu: Flaschenbiere sowie Aktionsangebote. Zu den selbstgebrauten Bieren kann man hier deftige, warme und kalte Speisen genießen.

„Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld: Speisekarte (Auszug)

Süffige Biere, feine Spirituosen und deftige Leckereien passend zum selbstgebrauten Bier:

„Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld: Getränkekarte (Auszug)

Die „Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

Die „Braustelle“ in Köln-Ehrenfeld: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Die „Braustelle“ liegt im Westen von Köln-Ehrenfeld. Um das Brauhaus zu erreichen, steuert man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am besten die Haltestelle „Bahnhof Ehrenfeld“ an. Dort halten einige Intercity-Express-Züge sowie Bahnen der Linien S12, S19, RB27, RB38, RE1, und RE8.

Auto: Die Fahrt aus der Innenstadt erfolgt Richtung Westen über die Aachener Straße und die Oskar-Jäger Straße. Diese nimmt man, bis man rechts auf die Leyendecker Straße abbiegen kann und anschließend nochmal rechts auf die Venloer Straße. Diese nimmt man, bis man rechts auf die Christianstraße abbiegen kann.

Parken: Nicht unweit von der „Braustelle“ kann man im City Parkhaus auf der Herbrandstraße parken. Die Gebühr liegt bei 3,50 Euro pro Stunde. Vom Parkhaus ist das Brauhaus circa fünf Minuten zu Fuß entfernt. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant