1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

„Crevette Rosé“ in Ehrenfeld: französische Bistro-Kultur in Köln

Erstellt:

Der Eingang des Restaurants „Crevette Rosé“ in Köln Ehrenfeld.
Im Restaurant „Crevette Rosé“ in Köln Ehrenfeld kommen besonders Seafood-Liebhaber auf ihre Kosten. © Crevette Rosé

Das Restaurant „Crevette Rosé“ überzeugt mit fancy Drinks und dem Hauch von Extravaganz. Austern schlürfen mitten in Köln Ehrenfeld? Ja, das geht.

Köln – Aus der „Bar Zwei“ im Stadtbezirk Köln Ehrenfeld wurde kurzerhand das „Crevette Rosé“, ein gemütliches, modern eingerichtetes Restaurant mit frischen Akzenten und der richtigen Menge Extravaganz. Neben erstklassigen Meeresfrüchte-Platten, Austern und Garnelen dürfen sich Gäste auf wechselnde Tagesgerichte und richtig gute Drinks freuen. Denn auch wenn Ehrenfeld sich zu einem angesagten und hippen Szeneviertel entwickelt hat, ist ein exklusives Meeresfrüchte-Restaurant hier noch neu.

Und trotzdem schafft es das „Crevette Rosé“ sich mit fantastischem Essen und einem gemütlichen, nicht spießigen Ambiente, perfekt in die Ehrenfelder Gastroszene einzureihen. Neben maritimen Gerichten dürfen sich Gäste auch auf Steaks, Frikadellen, saisonale Pfifferling-Gerichte und Burrata-Speisen freuen. Spät am Abend, wenn es draußen dunkel wird, wird das „Crevette Rosé“ in ein sanftes und romantisches Licht getaucht und entführt ihre Gäste dann umso mehr in das Ambiente eines kleinen Bistros in Frankreich.

Das Restaurant „Crevette Rosé“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

„Crevette Rosé“: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

Das Restaurant „Crevette Rosé“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Restaurant „Crevette Rosé“ am schnellsten von der Haltestelle „Leyendeckerstraße“ innerhalb von zwei Minuten Fußweg zu erreichen. Hier halten die Bahnen der KVB-Linie 3 und der KVB-Linie 4.

Auto: Vom Friesenplatz ist das Restaurant „Crevette Rosé“ mit dem Auto am schnellsten über die B59 zu erreichen. Auf dem Friesenplatz Richtung Nordwesten starten und in die Venloer Straße/B59 einbiegen. Dieser für rund 2,5 Kilometer folgen. Das Restaurant befindet sich auf der linken Seite.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz ist der ampido Parkplatz Bürgeramt Ehrenfeld in der Herbrandstraße 11. Die stündliche Parkgebühr beträgt 0,50 Euro. Der Parkplatz ist rund um die Uhr geöffnet und befindet sich etwa fünf Gehminuten vom Restaurant entfernt. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant