1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

Die „Live Music Hall“ in Köln: Partys und Konzerte in der Ehrenfelder Kult-Location

Erstellt:

Der Innenbereich der Event-Location „Live Music Hall“ in Köln.
Die „Live Music Hall“ in Köln Ehrenfeld bietet Platz für bis zu 1300 Besucher. © Live Music Hall

Die „Live Music Hall“ in Köln Ehrenfeld hat viele Partyreihen und Konzerte zu bieten. Das Stammpublikum steuert die großflächige Halle teils schon seit Jahrzehnten an.

Köln – Die „Live Music Hall“ ist eine etablierte Event-Stätte mit Kult-Status. Fast jede Kölnerin und jeder Kölner dürfte schon einmal ein Konzert oder eine Party in der „Live Music Hall“ besucht haben, schließlich gibt es die Location in der Lichtstraße im Stadtbezirk Köln Ehrenfeld bereits seit 1990. Seitdem wurden in der ehemaligen Blechschlosserei unzählige Konzerte veranstaltet. Über die Zeit begeisterten hier Berühmtheiten wie Pennywise, Stone Temple Pilots, Rammstein, die Fanta 4, Seeed, Die Toten Hosen, Pearl Jam, Oasis, Kanye West, Bruno Mars und Oomph! bei ausverkauften Konzerten die jeweils rund 1.300 Besucher. Auch Partys mit diversen Musikrichtungen werden in der Halle mit ausreichend Platz gefeiert. Hier kann man mit größeren Gruppen auftauchen und in der großzügigen Halle feiern.

Die „Live Music Hall“ in Köln: Informationen und Veranstaltungen

„Live Music Hall“ in Köln: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

„Live Music Hall“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner-Verkehrs-Betriebe ist die „Live Music Hall“ in Ehrenfeld am schnellsten von der KVB-Haltestelle „Venloer Straße Gürtel“ zu erreichen. Dort halten die Straßenbahnen der KVB-Linien 3, KVB-Linie 4 und der KVB-Linie 13 sowie die Busse der KVB-Linien 141, 142 und 143. Von dort zur „Live Music Hall“ sind es 500 Meter oder sechs Gehminuten. Auch der Bahnhof Ehrenfeld ist fußläufig in 600 Metern oder sieben Gehminuten erreichbar. Dort fahren Züge und S-Bahnen der Deutschen Bahn.

Auto: Die Anfahrt mit dem Auto zur „Live Music Hall“ erfolgt über den Melatengürtel beziehungsweise den Ehrenfeldgürtel. Von dort aus biegt man in die Vogelsanger Straße ein und dann in die Lichtstraße.

Parken: Das nächstgelegene Parkhaus ist das „City Parkhaus Köln-Ehrenfeld“ in der Herbrandstraße. Dieses ist täglich von 06 bis 01:30 Uhr geöffnet und kostet 2,50 Euro die Stunde. Von dort aus zur „Live Music Hall“ sind es 1000 Meter beziehungsweise rund 15 Gehminuten. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant