1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

Kneipen-Flohmarkt: Diese Bars und Restaurants in Neuehrenfeld sind dabei

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Das linke Bild zeigt Flohmarkt-Besucher beim Stöbern, das rechte Bild einen Kölschkranz. (IDZRW-Montage)
In Köln-Neuehrenfeld findet am Samstag, 21. Mai, ein Kneipen-Flohmarkt statt. (IDRZW-Montage) © Sylvio Dittrich/Imago & Emmanuele Contini/Imago

Stöbern, feilschen, Kölsch trinken: Das ist am Samstag, 21. Mai, auf dem Kneipen-Flohmarkt in Köln möglich.

Köln – Nach alten Vintage-Schätzen stöbern, die eigene Garderobe oder das heimische Wohnzimmer mit coolen Must-Haves aufwerten und nebenbei Kölsch trinken – das geht am Samstag, 21. Mai, im Stadtteil Neuehrenfeld in Köln. Dort findet dann in insgesamt sieben Kneipen und Restaurants ein Flohmarkt statt. Ein Überblick zum Kneipen-Flohmarkt in Neuehrenfeld:

Flohmarkt-Termine in Köln 2022

Neben dem Kneipen-Flohmarkt finden in Köln bereits wieder zahlreiche weitere Trödelmärkte statt. Stöbern können Flohmarkt-Fans zum Beispiel am 22. Mai auf dem Flohmarkt am Wilhelmplatz in Köln-Nippes. 24RHEIN zeigt die Flohmarkt-Termine 2022 in Köln im Überblick.

Flohmarkt Köln: Kneipen-Flohmarkt in Neuehrenfeld – rund um den Lenauplatz

Wie die IG Kölner Gastro in einem Post auf Facebook mitteilt, findet der Kneipen-Flohmarkt rund um die Landmannstraße und den Lenauplatz in Köln-Neuehrenfeld statt. Getrödelt werden kann dann von 11 bis 16 Uhr. „Kommt vorbei, genießt euer Bierchen und stöbert in den Flohmarkt-Schätzen. Drinnen & Draußen gibt es viel zu entdecken“, heißt es in dem Post.

Flohmarkt in Kölner Kneipen: Diese Restaurants und Bars in Neuehrenfeld machen mit

Mit dabei sind am Samstag, 21. Mai unter anderem die alte Traditionskneipe „Moselstübchen“, die Veedelskneipe „Wicleff“ und das Restaurant „Masinzelo - Georgische Tapas“. Ein Überblick, in welchen Kneipen gestöbert und gefeilscht werden kann:

Flohmarkt Köln: Termine im Mai 2022 – Hofflohmarkt in Brück, Junkersdorf, Müngersdorf

Regulär finden Flohmärkte in Köln eher auf großen Plätzen, wie zum Beispiel am RheinEnergie-Stadion in Müngersdorf oder auf dem Wilhelmsplatz in Köln-Nippes statt. Seit April gibt es aber auch wieder Hofflohmärkte in Köln – oder nun auch einen Kneipen-Flohmarkt in Neuehrenfeld.

Auf den Hofflohmärkten können Trödel-Fans im Mai unter anderem in Brück, Junkersdorf, Müngersdorf oder Dünnwald stöbern. Die Termine der Hofflohmärkte in Köln im Überblick:

(nb) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant