1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Ehrenfeld

Köln: Pop-up-Store für Zimmerpflanzen kommt nach Ehrenfeld

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lea Creutzfeldt

Verschiedene Sorten Kakteen in einem Laden ausgestellt.
Im „Pop Up Dschungel“ in Köln Ehrenfeld kann man von Mittwoch bis Samstag Zimmerpflanzen und Zubehör shoppen. (Symbolbild) © Westend61/Imago

Vom 18. bis 21. August gibt es im sogenannten „Pop Up Dschungel“ in der Pattenhalle in Köln Ehrenfeld Pflanzen, Übertöpfe, Vasen und Teller.

Köln – Nachdem sie zuletzt in Nürnberg, Düsseldorf und Berlin unterwegs waren, kommt der Pflanzen-Onlineshop „Bergamotte“ mit seiner Pop-up-Tour auch nach Köln. Die Pop-up-Tour ermöglicht es den Veranstaltern für einen bestimmten Zeitraum Läden in verschiedenen Städten in ganz Deutschland zu betreiben. Meistens sind diese allerdings nur wenige Tage geöffnet, bevor sie in die nächste Stadt weiterziehen.

Unter dem Namen „Pop Up Dschungel“ findet man den mobilen Pflanzen-Laden vom 18. bis zum 21. August in der Pattenhalle in Köln Ehrenfeld. Neben Zimmerpflanzen und Trockenblumen gibt es auch passendes Zubehör wie zum Beispiel Töpfe und Vasen. „Wir sind in ganz Deutschland und vielen Städten Europas on Tour und beliefern euch mit den schönsten grünen Schützlingen“, schreiben die Veranstalter auf ihrer Website.

Die wichtigsten Infos zum Pop Up Dschungel im Überblick

Wo? Pattenhalle, Christianstraße 82, 50825 Köln, in der Nähe vom Bahnhof-Ehrenfeld

Wann? Mittwoch, 18. August bis Samstag, 21. August

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

Preise: Ab 3 Euro

Zahlungsmöglichkeiten: Nur Kartenzahlung möglich

Corona-Regeln: Besucher müssen einen Nachweis über eine vollständige Impfung, eine Genesung oder einen Test vorzeigen. Zudem müssen sich Besucher vorab registrieren. Die üblichen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Der Veranstalter bittet um das Tragen einer FFP2-Maske.

Der „Pop Up Dschungel“ ist nicht zum ersten Mal in Köln

Es ist nicht das erste Mal, dass „Bergamotte“ einen Pop-up-Store in Köln eröffnet. Erst Ende Juni gab es den letzten „Pop Up Dschungel“ in Köln. Damals konnten die Besucher in der Nähe vom Südbahnhof auf Pflanzen-Shoppingtour gehen.

Zimmerpflanzen Pop-up-Store in Köln: Welche Pflanzen werden verkauft?

Neben kleinen Pflanzen wie der Calatheas, gibt es auch große Exemplare zu kaufen, wie zum Beispiel Monstera. Die Preise der Pflanzen werden durch ein Buchstabensystem ausgezeichnet. Aber Achtung – man kann nicht in bar, sondern nur mit Karte zahlen.

Pop Up Dschungel in Köln: Diesmal mit besonderer Edition

Die Veranstalter haben sich für den Pop-up-Store in Köln mit dem Keramik-Label „MOTEL A MIIO“ zusammengetan. Dadurch werden neben den Zimmerpflanzen auch Übertöpfe, Vasen und Teller angeboten.

Übrigens: Laut eigener Aussage wurden alle Pflanzen nachhaltig angebaut, denn das Unternehmen „Bergamotte“ arbeitet ausschließlich mit verantwortungsbewussten, europäischen und nachhaltig zertifizierten Züchtern zusammen. (lc) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant