5., 6. und 8. Februar

Robbie Williams im Februar in der Lanxess Arena – was Fans wissen müssen

Robbie Williams im Februar in der Lanxess Arena – was Fans wissen müssen

Auf dem Neumarkt

Alle Infos zur Kirmes, die an Karneval mitten in Köln stattfindet
Alle Infos zur Kirmes, die an Karneval mitten in Köln stattfindet
„Pizza Diana“ in Köln: Hier haben die Gäste die Qual der Wahl

Deutz

„Pizza Diana“ in Köln: Hier haben die Gäste die Qual der Wahl
„Pizza Diana“ in Köln: Hier haben die Gäste die Qual der Wahl

Apostel-Viertel

Das Kölner Restaurant „Culinarius In-Biss“ hat High-End-Charakter
Das Kölner Restaurant „Culinarius In-Biss“ hat High-End-Charakter

Protest in der Innenstadt

Klimakleber blockieren Straße in Köln – zwei Autofahrer machen kurzen Prozess
Klimakleber blockieren Straße in Köln – zwei Autofahrer machen kurzen Prozess

Innenstadt

Restaurant „Veltri“ in Köln: Italien im Herzen Kölns
Restaurant „Veltri“ in Köln: Italien im Herzen Kölns

Südstadt

„Ristorante Toscanini“ in Köln: mediterrane Küche in gemütlichem Ambiente
„Ristorante Toscanini“ in Köln: mediterrane Küche in gemütlichem Ambiente

Köln: Stadtbezirk Innenstadt

Den Stadtbezirk Innenstadt gibt es seit 1975. Der Stadtbezirk liegt links- und rechtsrheinisch im Stadtkern. In sechs Stadtteilen leben insgesamt 128.552 Menschen (Stand 12/2020).

In Köln

Besondere Rolltreppe sorgt für Verwunderung: „Was ist denn da passiert?“

Besondere Rolltreppe sorgt für Verwunderung: „Was ist denn da passiert?“

Hohenzollernring

„Spencer & Hill“ in Köln: benannt nach italienischen Schauspiellegenden
„Spencer & Hill“ in Köln: benannt nach italienischen Schauspiellegenden

Pärchen vergnügt sich auf Auto in Parkhaus – das hat ein Nachspiel vor Gericht

Pärchen vergnügt sich auf Auto in Parkhaus – das hat ein Nachspiel vor Gericht

11 Brauhäuser in der Kölner Altstadt, die man kennen sollte

11 Brauhäuser in der Kölner Altstadt, die man kennen sollte

„Rosticceria Massimo“ in Köln: Essen im entspannten Ambiente

„Rosticceria Massimo“ in Köln: Essen im entspannten Ambiente

Innenstadt

„Glowing Rooms“: 3D-Schwarzlicht-Minigolf in Köln

„Glowing Rooms“: 3D-Schwarzlicht-Minigolf in Köln

Kölner Innenstadt

Konzert- und Club-Location „Luxor“: feste Größe im Kölner Nachtleben

Konzert- und Club-Location „Luxor“: feste Größe im Kölner Nachtleben

Belgisches Viertel

„Brüsseler by Maniacs“ im Belgischen Viertel: Kölsche Bar mit Stil

„Brüsseler by Maniacs“ im Belgischen Viertel: Kölsche Bar mit Stil

Zentrale Lage

Podolski-Plakate hängen schon: Neue Mangal-Filiale geplant – mitten in Köln

Podolski-Plakate hängen schon: Neue Mangal-Filiale geplant – mitten in Köln

In der Südstadt

Hausgemachte Nudeln in der „Pastawerkstatt“ in Köln
Hausgemachte Nudeln in der „Pastawerkstatt“ in Köln

Fast ausverkauft

Madonna 2023 in der Lanxess Arena – Tickets für Zusatzkonzert ab Mittwoch

Madonna 2023 in der Lanxess Arena – Tickets für Zusatzkonzert ab Mittwoch

Aachener Straße

„Beef Brother’s“ in Köln Neustadt-Nord: Burger im Herzen von Köln

„Beef Brother’s“ in Köln Neustadt-Nord: Burger im Herzen von Köln

Agnesviertel

„Marcellino Pane e Vino“ in Köln: Italienisch essen im Agnesveedel

„Marcellino Pane e Vino“ in Köln: Italienisch essen im Agnesveedel

Köln: Stadtbezirk Innenstadt

Der Stadtbezirk Innenstadt umfasst die vier linksrheinischen Stadtteile Neustadt-Nord und -Süd, Altstadt-Nord und -Süd, sowie den rechtsrheinischen Stadtteil Deutz. Der Kölner Stadtbezirk ist 16,37 Quadratkilometer groß.

Stadtbezirk Innenstadt: Bahnhöfe


Kölner Hauptbahnhof: Der Kölner Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnknoten in Köln und liegt direkt neben dem Kölner Dom. Täglich sind rund 318.000 Reisende und Besucher am Kölner Hauptbahnhof.
Bahnhof Deutz: Am Bahnhof Deutz fahren sämtliche Fernzüge, S-Bahnen, sowie Stadtbahnen.
Bahnhof Köln Hansaring, Bahnhof Köln West und Bahnhof Köln Süd: Die drei Bahnhöfe liegen am inneren Grüngürtel und sind Anfahrtstelle für verschiedene Fernzüge, S-Bahnen und Stadtbahnen.

Stadtbezirk Innenstadt: Stadtbahnen


Der Stadtbezirk Innenstadt ist an verschiedene Stadtbahnen angeschlossen. Die Linien 12 und 15 fahren nördlich und südlich den Ring entlang. Die Linien 1, 3, 4, 7 und 9 verbinden die Innenstadt mit dem Westen Kölns und weiteren rechtsrheinischen Stadtteilen. Die Linie 5 mündet in der Innenstadt und fährt stadtauswärts Richtung Nord-Westen nach Köln Ossendorf. Die Linien 16 und 18 kreuzen die Innenstadt und fahren Richtung Norden Kölns und Richtung Süden bis hin nach Bonn.

Stadtbezirk Innenstadt: Auto


Von dem Stadtteil Deutz aus ist die A4 über die Östliche Zubringerstraße zu erreichen, sowie die A3 über die B55a am Messe-Kreisel. Die A57 wird über den Stadtteil Neustadt-Nord erreicht.

Stadtbezirk Innenstadt: Geschichte


Der Stadtbezirk Innenstadt wurde im Januar 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung erschaffen und liegt im Stadtkern Kölns links- und rechtsrheinisch. Der Ring trennt Altstadt und Neustadt voneinander. Die Stadtmauer Kölns verlief in der Römerzeit entlang des Rings und noch immer sind die alten Stadttore teils erhalten.

Stadtbezirk Innenstadt: Freizeitmöglichkeiten


Kölner Dom: Der Kölner Dom ist eine römisch-katholische Kirche und eine der größten Kathedralen im gotischen Baustil. Die Größte Glocke des Kölner Doms ist der „Dicke Pitter“. Insgesamt bietet der Dom 800 Plätze in den Kirchenbänken, mit zusätzlicher Bestuhlung sind es 1.500 Plätze. Der Dom ist täglich für Besucher geöffnet.

Schokoladenmuseum: Das Schokoladenmuseum Köln liegt auf einer Halbinsel im Rheinauhafen. In dem Museum lässt sich die 5000-jährige Kulturgeschichte des Kakaos, sowie die Herstellungsprozesse von Schokolade entdecken. Das Museum besitzt eine hauseigene Produktion, die dort produzierte Schokolade wird in dem eigenen Café angeboten. Außerdem besitzt das Museum einen Biergarten, die „Hafenterrasse“, die man vom Schokoladenmuseum aus über die Drehbrücke zum Festland erreicht.

Museum Ludwig: Das Museum Ludwig liegt unweit des Kölner Doms und des Hauptbahnhofes. Neben verschiedenen Kunstwerken der Moderne seit Beginn des 20. Jahrhunderts, besitzt das Museum die drittgrößte Picasso-Sammlung der Welt.

Köln Triangle: Der Triangelturm im Stadtteil Deutz ist ein 103,2 Meter hoher Turm in dem rechtsrheinischen Stadtteil des Stadtbezirkes Innenstadt. Er wurde 2004 fertiggestellt und besitzt 29 Etagen. Auf dem triangel-förmigen Turm gibt es eine Aussichtsplattform, auf der ein weiter Blick über die Stadt Köln möglich ist. Auf den Glasscheiben sind die unterschiedlichen Monumente Kölns beschrieben.