1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

So läuft die Deutzer Kirmes bisher: Mehr Sicherheit, einige Anzeigen und gesperrte Straßen

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Das erste Wochenende der Deutzer Kirmes in gelaufen: Wie läuft es bisher? Wie es scheint, geht das neue Sicherheitskonzept in Köln auf.

Köln – Seit dem letzten Oktoberwochenende riecht es auf der Deutzer Werft in Köln wieder nach Zuckerwatte, Crêpes und gebrannten Mandeln. Denn am Freitag (28. Oktober) gab es wieder den Startschuss für die Deutzer Kirmes. Das Besondere: Aufgrund von Krawallen bei der Osterkirmes gibt es für die Deutzer Kirmes im Herbst 2022 ein komplett neues Sicherheitskonzept. Aber funktioniert das?

Polizei-Bilanz nach drei Tagen Deutzer Kirmes: Funktioniert neues Sicherheitskonzept?

Monatelang haben sich Stadt, Polizei und die Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G (GKS) zusammengesetzt. Zusätzliche Straßensperrungen, mehr Mülltonnen und mehr Toiletten sollen in Deutz (Stadtbezirk Köln-Innenstadt) dafür sorgen, dass sich Anwohner und Kirmesfans wohler fühlen. Und auch gegen die aggressive Stimmung mancher Besucher wollte man vorgehen.

Sicherheitskräfte laufen über die Deutzer Kirmes in Köln.
Wie ist die erste Polizei-Bilanz nach drei Tagen Deutzer Kirmes? (Archivbild) © Jochen Tack/Imago

Offenbar mit Erfolg. Denn die Feuerprobe am Wochenende lief erfolgreich. Das bestätigt ein Polizeisprecher auf Nachfrage von 24RHEIN. Nur vereinzelt kam es zu Straftaten wie Körperverletzungen. „In den drei Tagen sprechen wir von einer Handvoll Anzeigen.“ Die geringe Zahl liegt auch daran, dass das Sicherheitspersonal massiv erhöht worden ist. Statt acht Einsatzkräfte gibt es nun 50 Sicherheitsleute. „Man kann sagen, dass das Konzept funktioniert. Auch die Zusammenarbeit mit Ordnungsamt und Security läuft“, so der Polizeisprecher weiter.

Deutzer Kirmes 2022: Wenig Straftaten, doch „angespannte Verkehrslage“

Ganz reibungslos lief es dann aber doch nicht. „Auch am Wochenende gab es wieder eine angespannte Verkehrssituation. Das liegt aber auch einfach an der Lage“, heißt es weiter. Mehrere Straßen wurden gesperrt, um Anwohner zu schützen und chaotische Parkplatzsuche der Kirmesfans zu vermeiden. „Wir empfehlen auf jeden Fall, dass die Leute mit dem ÖPNV anreisen.“ Immerhin halten neben der KVB-Linie 1 auch die Linie 7 und die Linie 9 der KVB direkt an der Deutzer Kirmes.

Deutzer Kirmes im Herbst 2022: Was Besucher wissen müssen

► Deutzer Kirmes 2022: Öffnungszeiten im Überblick

► Deutzer Kirmes 2022: Wann ist auf der Kirmes Familientag?

► Deutzer Kirmes 2022: Wann ist das Feuerwerk geplant?

► Deutzer Kirmes 2022: Wie sind die Öffnungszeiten an Allerheiligen (1. November)?

Deutzer Kirmes 2022: Bilanz zum neuen Sicherheitskonzept – Vergleich zur Osterkirmes

Ob die Deutzer Kirmes im Herbst dennoch besser läuft als die Osterkirmes, bleibt abzuwarten. „Vergleiche zum Vorjahr sind schwierig, weil es mehrere Faktoren gibt“, so der Pressesprecher. Zum Beispiel sei auch das Wetter ausschlaggebend. Grundsätzlich sei man nach dem Wochenende aber zufrieden und zuversichtlich, so die Polizei. (jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant