1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Feiertag: Deutzer Kirmes 2022 öffnet am 1. November erst später

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Heute am 1. November hat die Deutzer Kirmes andere Öffnungszeiten. Die Kirmes in Köln öffnet erst am Abend. Der Grund: der Feiertag Allerheiligen.

Köln – Seit dem 28. Oktober zieht es wieder Tausende zur Deutzer Werft. Denn die größte und bekannteste Kirmes in Köln ist gestartet: die Deutzer Kirmes. Neben unzähligen Fahrgeschäften und Karussells gibt es auch wieder viele Buden, die täglich für Nervenkitzel sorgen. Eigentlich öffnet die Kirmes immer am Mittag. Doch es gibt eine Ausnahme.

Das Fahrgeschäft Break-Dancer auf der Deutzer Kirmes in Köln
An Allerheiligen (1. November) hat die Deutzer Kirmes kürzere Öffnungszeiten (Archivbild). © Jochen Tack/Imago

Deutzer Kirmes: Öffnungszeiten am 1. November – Fahrgeschäfte öffnen erst um 18 Uhr

Am heutigen Dienstag, 1. November, öffnet die Deutzer Kirmes deutlich später. Der Grund: Allerheiligen. Ein christlicher Gedenktag, der in NRW und vielen weiteren Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag ist. Genauer gesagt ist Allerheiligen sogar ein stiller Feiertag, weswegen ein sogenanntes „Tanzverbot“ gilt. Das bedeutet, dass öffentliche Veranstaltungen, die nicht im engeren, christlichen Hintergrund stehen, verboten sind.

Und das hat auch Auswirkungen auf die Deutzer Kirmes im Herbst 2022. An Allerheiligen, also am Dienstag, 1. November, öffnet die Deutzer Kirmes erst um 18 Uhr. Bis 21:30 Uhr ist die Kirmes geöffnet. Die Fahrgeschäfte sind allerdings nur bis 21 geöffnet. Doch nicht nur am Feiertag gibt es abweichende Öffnungszeiten.

Was ist Allerheiligen? Die Erklärung zum Feiertag

► Allerheiligen wird jedes Jahr am 1. November gefeiert.

► An Allerheiligen wird den Heiligen der Kirche und den Toten, die ein christliches Leben geführt haben, gedacht.

► In Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und im Saarland ist Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag.

► Weil Allerheiligen ein stiller Feiertag ist, gilt das sogenannte „Tanzverbot“. Partys und viele Veranstaltungen sind dann verboten. Und auch der Bäcker darf nicht wie üblich geöffnet.

Deutzer Kirmes 2022: Die Öffnungszeiten im Herbst im Überblick

Deutzer Kirmes: Familientag am 2. November – Rabatte und verlängerte Öffnungszeiten

Auch einen Tag später, am Mittwoch (2. November), öffnet die Deutzer Kirmes nicht wie üblich. Denn dann findet der Familientag auf der Deutzer Kirmes statt. Die Fahrgeschäfte sind nicht nur günstiger. „Am Familientag öffnen wir eine Stunde früher“, sagt Willi Krameyer, Vorstandsmitglied der Gemeinschaft Kölner Schausteller e.G (GKS) gegenüber 24RHEIN.

Deutzer Kirmes im Herbst 2022

► Wann? Die Kirmes startet am Freitag, 28. Oktober, und geht bis Sonntag, 6. November.

► Wo? Die Deutzer Kirmes findet auf dem Gelände der Deutzer Werft statt (Siegburger Straße 66, 50679 Köln-Innenstadt).

► 24RHEIN zeigt die Fahrgeschäfte der Deutzer Herbstkirmes 2022 im Überblick

► Der Familientag auf der Deutzer Herbstkirmes 2022 ist am 2. November geplant

► Die Öffnungszeiten für die Deutzer Kirmes im Herbst 2022 im Überblick

► Auch zwei Feuerwerke sind während der Deutzer Kirmes 2022 geplant.

(jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant