1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Kult-Star kommt nach Köln: Dieter Thomas Kuhn 2023 in der Lanxess Arena

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Dieter Thomas Kuhn steht bei Nacht vor der Lanxess Arena (Montage).
Dieter Thomas Kuhn kommt am 22. September 2023 in die Lanxess Arena – mit Föhnwelle und Brust-Behaarung (IDZRW-Montage). © Oliver Berg/dpa & Lanxess Arena

„Die singende Föhnwelle“ Dieter Thomas Kuhn spielt am 22. September 2023 in der Lanxess Arena in Köln. Tickets sind bereits erhältlich.

Köln – Er ist für seine außergewöhnliche Föhnwelle im Haar bekannt, beherrscht den Tanz auf Plateauschuhen wie wohl kein Zweiter und verfügt neben seiner schrillen Optik auch über eine Stimme mit hohem Wiedererkennungswert: Die Rede ist von Dieter Thomas Kuhn, der wohl erfolgreichste Vertreter des deutschen Schlager-Revivals der 1990er Jahre. Mit seinen Coverversionen von Schlager-Hits vornehmlich aus den 70er Jahren steht er bereits seit Jahrzehnten auf der Bühne – und im kommenden Jahr auch in Köln. Am 22. September 2023 sind Kuhn und seine Band in der Lanxess Arena zu Gast.

Dieter Thomas Kuhn live in der Lanxess Arena
Datum22. September 2023 (Freitag)
AdresseWilly-Brandt-Platz 3, 50679 Köln
Ticketsab sofort erhältlich

Dieter Thomas Kuhn 2023 in der Lanxess Arena: Star des deutschen Schlagers

Kuhn startete seine Musiker-Karriere gemeinsam mit seiner Band 1994 und nahm sich, wie eingangs erwähnt, vor allem Schlagern der 70er Jahre an, um diese zu covern. So gehören auch der Katja Ebstein-Song „Wunder gibt es immer wieder“ oder „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ (Original von Jürgen Marcus) zu den Liedern, mit denen er regelmäßig seine Konzert-Community zum Tanzen bringt. Genauso wie „Sag mir Quando, sag mir wann“ von Peter Alexander. Fans in Köln dürften sich sicher sein, dass er diese Titel auch beim Konzert im September 2023 im Gepäck hat.

Dieter Thomas Kuhn – Wissenswertes zur „singenden Föhnwelle“

► Dieter Thomas Kuhn wurde am 7. Januar 1965 in Tübingen geboren.

► Kuhn und seine Band begannen 1994 damit, deutsche Schlager der 70er Jahre zu covern. Anfangs reisten sie durch kleine Clubs, am damals offiziell erklärten Ende seiner Schlagerkarriere 1999 spielte er bei großen Open-Air-Konzerten zum Teil vor 15.000 Zuschauern.

► Es folgt eine Karriere, die Dieter Thomas Kuhn & Band nicht nur den Deutschen Schallplattenpreis, sondern wenig später sogar den inzwischen abgeschafften Musikpreis Echo beschert.

► Kuhn gilt als prägender Künstler des deutschen Schlagers und verhalf ihm in den 90er Jahren zu einem echten, auch über die Landesgrenzen hinaus beachteten Revival.

Dieter Thomas Kuhn live in Köln: Show in der Lanxess Arena im September 2023

Dass Kuhn überhaupt in Köln spielt, ist der hohen Nachfrage nach seinen Shows zu verdanken. Denn eigentlich standen für das kommende Jahr zunächst „nur“ Shows in Stuttgart, Berlin und Hamburg auf dem Plan. „Aufgrund der hohen Nachfrage“ habe man nun jedoch noch Shows in Köln und Mannheim hinzugefügt. „Mit diesen fünf Shows haben wir dann alle fünf Himmelsrichtungen eingefangen und unser finaler Tourplan unter dem Motto „Hello Again! Viel zu lang war die Zeit.“ steht fest (also da kommt jetzt in 2023 nichts mehr dazu!)“, so der Entertainer selbst.

Dieter Thomas Kuhn & Band auf „Hello Again!“-Tour – alle Termine und Städte im Überblick

Lanxess Arena: Dieter Thomas Kuhn im September 2023 – Tickets

Tickets für die Show von Dieter Thomas Kuhn und seiner liebevoll „Kapelle“ genannten Band sind seit dem 27. Oktober im freien Vorverkauf erhältlich. Beim Anbieter Eventim gibt es Eintrittskarten für 59,90 Euro – sowohl im Steh-, als auch im Sitzplatzbereich. Übrigens: 2023 spielt nicht nur Dieter Thomas Kuhn in der Lanxess Arena, unter anderem sind im Mai 2023 auch Herbert Grönemeyer oder im November 2023 der deutsche Rapper Sido zu Gast. Eine Übersicht aller Konzerte und Shows in der Lanxess Arena 2022 und 2023. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant