1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Messerstich in die Brust: Tötungsversuch am Kölner Eigelstein

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

In Köln wurde am Sonntagmorgen (27. November) ein 24-Jähriger mit Stichverletzungen im Oberkörper aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Köln – Das ist ein Fall für die Staatsanwaltschaft: Wie diese in einer gemeinsamen Erklärung mit der Polizei Köln mitteilt, haben Polizisten am Sonntagmorgen des 27. November um 9 Uhr einen 24-Jährigen mit einer Stichverletzung im Oberkörper an der Eigelstein-Torburg aufgefunden. Gegen den mutmaßlichen, bereits festgenommenen Täter, so erklärt Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer auf 24RHEIN-Nachfrage, sei am Montag (28. November) ein Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung beantragt worden.

Köln: Messerattacke am Eigelstein – Täter stach Opfer in Brustbereich, „um ihn zu töten“

„Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, den Geschädigten nach einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung mit einem Messer in den oberen Brustbereich gestochen zu haben, um ihn zu töten“, teilt Bremer gegenüber 24RHEIN mit. „Der Geschädigte ist zwischenzeitlich erfolgreich operiert worden, ansprechbar und konnte von der Polizei befragt werden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.“ Ein Passant hatte den verletzten Mann am Sonntagmorgen des 27. November entdeckt und die Behörden alarmiert. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik, wo er notoperiert wurde.

Nach Messerattacke am Eigelstein in Köln: Polizei nehmen Täter auf dem Ebertplatz fest

Eigelstein-Torburg in Köln
Am Eigelstein in Köln wurde am 27. November ein 24-Jähriger mit Stichverletzung im Oberkörper aufgefunden. © imagebroker/Imago

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen kontrollierten Polizisten auf dem Ebertplatz eine Personengruppe, von denen sie drei verdächtige Männer vorläufig festnahmen. Am Tag darauf stellte sich jedoch heraus, dass nur einer der drei dringend tatverdächtig sei, die anderen beiden wurden entlassen. Erst Mitte November wurde in Köln-Nippes ein 39-Jähriger ebenfalls mit Stichverletzungen aufgefunden und musste in einem Krankenhaus operiert werden. (ots/mo) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant