1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Wann ist die Deutzer Kirmes geöffnet? Öffnungszeiten im Überblick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Deutzer Kirmes, Menschenmenge/Schlange
Wie ist die Kirmes in Deutz 2022 geöffnet, welche Öffnungszeiten gelten vom 16. April bis zum 1. Mai? © Imago/Jochen Tack (2)

Achterbahn- und Zuckerwatten-Fans aufgepasst: Die Deutzer Kirmes in Köln läuft noch bis Sonntag, 1. Mai 2022. 24RHEIN zeigt die Öffnungszeiten im Überblick.

Köln – Bestes Wetter, Lust auf eine Unternehmung und Hunger auf Zuckerwatte oder ähnlichen Süßkram? Dann ist man vom 16. April bis zum 1. Mai 2022 auf der Deutzer Kirmes genau richtig. Nach zwei Jahren Zwangspause findet das beliebte Frühlingsvolksfest, auch unter dem Namen Osterkirmes bekannt, in Köln-Deutz 2022 endlich wieder statt – mit Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag. Doch wann hat die Deutzer Kirmes direkt am Rhein genau geöffnet? Der Überblick.

Kirmes Deutz Öffnungszeiten für alle Tage im Überblick – zweimal Feuerwerk

Öffnungszeiten Deutzer Kirmes: Jeden Tag bis 21 Uhr, an Sonn- und Feiertagen schon ab 12 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist die Deutzer Kirmes im Stadtbezirk Innenstadt von 12 bis 21 Uhr geöffnet. An allen anderen, „regulären“ Tagen können die neuen Fahrgeschäfte auf der Deutzer Kirmes von 14 bis 21 Uhr benutzt werden.

Eigentlich sollte die Kirmes täglich bis 22 Uhr geöffnet sein. Doch aufgrund von chaotischen Zuständen und Ausschreitungen hat die Stadt Köln ernste Konsequenzen gezogen: Es wird „die Öffnungszeit der Kirmes auf 21 Uhr statt bisher 22 Uhr begrenzt. Dies bedeutet, dass der Veranstalter bereits um 20.30 Uhr die Musikbeschallung einstellen muss“, so eine Stadtsprecherin auf Nachfrage von 24RHEIN.

Kirmes-Termine 2022 in NRW

Für Nordrhein-Westfalen wurden bereits verschiedene Kirmes-Termine für 2022 angekündigt.

Zusätzlich gibt es während der Deutzer Kirmes zwei Feuerwerke. Das erste findet am Eröffnungssamstag (16. April) statt. Das zweite Feuerwerk startet am finalen Kirmes-Freitag (29. April). Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Diesr Text wurde zuletzt am 25. April aktualisiert.

Auch interessant