1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Kostenloser Bürgertest: Corona-Test an der Lanxess-Arena – Termine, Öffnungszeiten

Erstellt:

Von: Martin Henning

Die Eröffnung des Drive-In-Impfzentrums an der Lanxess-Arena.
Seit dem 07.12.2021 gibt es an der Lanxess-Arena nicht nur ein Drive-In-Impfzentrum, sondern auch ein Drive-In-Testzentrum. © Ying Tang/Imago

An der Lanxess-Arena in Köln gibt es ein neues Corona-Testzentrum. Das Angebot ist für alle offen – also auch Radfahrende und Fußgänger.

Köln – Einige Monate herrschte in ihnen gähnende Leere – doch durch die sehr hohen Inzidenzen in Köln und die daraus folgenden verschärften Corona-Regeln werden die Testzentren in Köln wieder sehr gut besucht. Und um den Schutz der Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen, wird das Angebot weiter ausgebaut.

Corona-Testzentrum in Köln: Drive-In an Lanxess Arena ab 7. Dezember

Am Dienstag, den 7. Dezember eröffnet an der Lanxess-Arena ein neues Drive-In-Testzentrum. Direkt neben der Trainingshalle der Kölner Haie kann man sich dann kostenlos testen lassen. Der Name ist etwas irreführend: Denn das Drive-In-Testzentrum ist auch für Radfahrende und Menschen offen, die zu Fuß kommen.

Coronatest Köln an der Lanxess-Arena: Brauche ich einen Termin?

Eine Testung ist auch ohne Anmeldung möglich. Allerdings empfiehlt die Stadt, online unter www.coronaschnelltestarena.de einen Termin zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden. Zuletzt kam es vor den Teststellen in Köln immer wieder zu langen Schlangen.

Adresse:Lanxess-Arena, Parkplatz P5 (Gummersbacher Straße)
Öffnungszeiten:Mo. bis So. von 9 Uhr bis 18 Uhr
Kosten:Kostenlos
Anmeldung nötig:Nein. Online-Terminvereinbarung wird aber empfohlen
Zugänglich für:Autofahrende, Fahrradfahrende, Fußgänger

Corona-Test in Köln kostenlos: Wie funktioniert Test an der Lanxess Arena?

An der Lanxess-Arena können sich die Bürgerinnen und Bürger für die digitale Ergebnis-Übermittlung per QR-Code einloggen. Sie erhalten ihr Testergebnis per Mail und können es dann mit einem Klick in die Corona-Warn-App übertragen.

Corona-Schnelltest an der Lanxess Arena: Welche Tests gibt es?

Bei den Tests handelt es sich um kostenlose Antigen-Schnelltests, im Volksmund auch als Bürgertest bekannt. Beim Antigen-Schnelltest entnimmt speziell geschultes Personal eine Probe aus Mund und Nasenlöchern und wertet diese vor Ort aus. Das Ergebnis kommt in der Regel innerhalb von 15 bis 30 Minuten, der Nachweis ist im Anschluss maximal 24 Stunden gültig. Bisher sei kein PCR-Test an der Lanxess-Arena geplant, bestätigt Arena-Sprecher Carsten Heling auf 24RHEIN-Anfrage.

Corona Köln: Teststellen unter anderem am Hauptbahnhof, Mülheim und Ehrenfeld

Im Kampf gegen das Coronavirus setzt die Stadt Köln auf eine große Test-Offensive. Über 600 Angebote gibt es derzeit im Stadtgebiet, neben privaten Stellen testen auch Arztpraxen und Apotheken. Sowohl in westlichen Stadtteilen wie Ehrenfeld als auch am Hauptbahnhof und auf der Schäl Sick – zum Beispiel in Mülheim – kann man sich testen lassen. 24RHEIN liefert einen Überblick über die kostenlosen Corona-Schnelltests.

Außerdem gibt es seit dem 2. Dezember die Corona-Teststelle des Gesundheitsamts in der Lungengasse 34-36. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Um den Überblick nicht zu verlieren, stellt die Stadt den Bürgerinnen und Bürgern eine virtuelle Karte zur Verfügung. Diese Karte zeigt alle Standorte der Teststellen. Sie wird laufend aktualisiert. (mah) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant