1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Das Café „Villa Mathilde“: Eleganz in schöner Umgebung in Köln Deutz

Erstellt:

Das Café „Villa Mathilde“ in Köln Deutz von innen.
Im Café „Villa Mathilde“ in Köln Deutz gibt es unter anderem leckere und gesunde Bio-Smoothies. © Villa Mathilde

Das Café „Villa Mathilde“ ist ein Ausflug in alte Zeiten bezüglich der eleganten Möbel und doch modern, in puncto Beleuchtung und Bewirtung.

Köln – Ein Lokal wie die „Villa Mathilde“ erwartet man in einer Deutzer Seitenstraße nicht unbedingt. Die in einem Altbau gelegenen Gasträume könnten auch als Kulisse eines Films dienen, der in den 1920er- oder 1930er-Jahren spielt. Das Retro-Interieur hat sehr viel Charme, Klasse und feminine Eleganz. Die Wände sind geschmückt mit einer Ziertapete und sind angenehm indirekt beleuchtet.

Das Angebot an Frühstück, Eintöpfen, Kuchenklassikern und portugiesischem Gebäck bietet zu jeder Tageszeit das Richtige. Smoothies und Softdrinks werden bevorzugt von kleinen Manufakturen bezogen. Das Café liegt in einer schönen Wohngegend im Stadtbezirk Köln Innenstadt und nicht weit von der Einkaufsstraße Deutzer Freiheit, sowie nicht allzu weit vom Rhein entfernt.

„Villa Mathilde“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

„Villa Mathilde“: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

„Villa Mathilde“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner-Verkehrs-Betriebe ist das Café „Villa Mathilde“ in Deutz am schnellsten von der KVB-Haltestelle Suevenstraße zu erreichen. Dort halten die Straßenbahnen der KVB-Linie 3 und der KVB-Linie 4. Von dort zur „Villa Mathilde“ sind es 400 Meter oder fünf Gehminuten.

Auto: Die Anfahrt mit dem Auto zum „Villa Mathilde“ erfolgt über den Gotenring oder die Siegburger Straße.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz rund um das Café „Villa Mathilde“ ist der Parkplatz Teutonenstraße. Dieser ist in 550 Meter oder sieben Gehminuten erreichbar. Er ist rund um die Uhr geöffnet und kostet maximal 5 Euro je Tag. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant