1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Köln: Hafen-Wintermarkt am Schokoladenmuseum – bis Mitte Januar

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Blick auf das nächtlich beleuchtete Schokoladenmuseum in Köln im Hintergrund das beleuchtete Riesenrad
Bis 9. Januar findet am Schokoladenmuseum ein Hafen-Wintermarkt statt. Besucher können unter anderem eine Runde auf dem Riesenrad drehen. (Archivbild) © Augst / Eibner-Pressefoto/Imago

Bis zum 9. Januar 2022 findet in Köln am Schokoladenmuseum der Hafen-Wintermarkt statt. Ein Überblick.

Köln – Weihnachten ist vorbei und damit sind nun auch die meisten Weihnachtsmärkte in Köln wieder geschlossen. So auch der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Ganz auf Glühwein und Leckereien verzichten müssen Besucher dort jedoch nicht. Denn von Mittwoch, 29. Dezember 2021, bis Sonntag, 9. Januar 2022, findet dort ein Wintermarkt statt. Auch zwischen den Jahren können die Kölnerinnen und Kölner am Schokoladenmuseum ein heißes Getränk oder Speisen wie Flammlachs genießen und nebenbei noch eine Runde auf dem Riesenrad drehen. Ein Überblick über den Hafen-Wintermarkt in der Kölner Innenstadt.

Wintermarkt am Schokoladenmuseum Köln vom 29. Dezember bis 9. Januar: Die Öffnungszeiten

Der Wintermarkt ist von Mittwoch, 29. Dezember bis Sonntag, 9. Januar, täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet

Köln: Wintermarkt am Schokoladenmuseum – diese Corona-Regeln gelten

Wer den Wintermarkt besuchen will, muss jedoch beachten, dass dort die 2G-Regel gilt. Besucher müssen also entweder geimpft oder genesen sein. Um die Einhaltung der Regel sicherzustellen, werden dort Kontrollen durchgeführt. Übrigens reicht es dabei nicht, nur den Impfnachweis oder Genesenennachweis vorzuzeigen. Denn zusätzlich muss auch ein Ausweisdokument (Personalausweis) vorgelegt werden. Zudem gilt auf dem Gelände eine Maskenpflicht, die nur zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden darf.

Köln: Wintermarkt am Schokoladenmuseum mit Flammlachs, Glühwein und Riesenrad – das ist geboten

Ein besonderes Highlight auf dem Wintermarkt ist jedoch das Riesenrad. In 48 Metern Höhe bietet das Fahrgeschäft mit den insgesamt 36 Gondeln Besuchern einen besonderen Blick auf die Stadt, den Kölner Dom und den Rhein.

Das Angebot im Überblick:

(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant