1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

„Johann Schäfer Brauhaus“ in der Südstadt: Modernes Ambiente in einer ehemaligen Spedition

Erstellt:

Der Innenbereich des „Johann Schäfer Brauhaus“ in Köln Neustadt-Süd .
Im „Johann Schäfer Brauhaus“ in Köln Neustadt-Süd gibt es sowohl Gaffel Kölsch, als auch Eigenmarken, wie Südstadt-Pils und Chlodwig-Weizen. © Daniela Abels

Das „Johann Schäfer Brauhaus“ in der Kölner Südstadt weist alle Merkmale eines modernen Brauhauses auf. Mit dem Südstadt-Pils gibt es auch ein eigenes Bier.

Köln – Das Team des „Johann Schäfer Brauhaus“ überlässt nichts dem Zufall. Geballte Kompetenz hat sich hier versammelt: André Niediek (Maison Blue), Thomas Borninkhof (Café Bo) und Till Riekenbrauk (Kölner Streetfood-Festival, Laden Ein) eröffneten in einer ehemaligen Spedition ein trendiges Brauhaus, in dem auch Tradition und Historie nicht zu kurz kommen.

Serviert wird Brauhausküche mit modernem Twist und aus dem Zapfhahn fließen Gaffel Kölsch sowie die Eigenmarken Südstadt-Pils und Chlodwig-Weizen. Das Interieur im „Johann Schäfer Brauhaus“ im Stadtbezirk Köln Innenstadt ist modern, aber gemütlich. Zudem gibt es nur einige Minuten entfernt am Rheinauhafen den „Johann Schäfer Biergarten“ – mit Blick auf den Rhein. Im Sommer 2022 gibt es zudem einen Pop-Up-Biergarten von „Johann Schäfer“ im Wasserwerksgelände der Rheinenergie, ebenfalls in der Südstadt.

„Johann Schäfer Brauhaus“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

„Johann Schäfer Brauhaus“ in Köln: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

„Johann Schäfer Brauhaus“ in der Kölner Südstadt: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner-Verkehrs-Betriebe ist das „Johann Schäfer Brauhaus“ in der Südstadt am schnellsten von der KVB-Haltestelle „Chlodwigplatz“ zu erreichen. Dort halten die Straßenbahnen der KVB-Linie 12, KVB-Linie 15, KVB-Linie 16, und KVB-Linie 17 sowie Busse der KVB-Linien 106, 132, 133 und 142. Von dort zum „Johann Schäfer Brauhaus“ sind es 300 Meter oder vier Gehminuten.

Auto: Die Anfahrt mit dem Auto zum „Johann Schäfer Brauhaus“ in der Südstadt erfolgt über den Chlodwigplatz. Von dort aus biegt man in die Bonner Straße ein und dann in die Elsaßstraße.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz ist der ampido Parkplatz am Chlodwigplatz. Dieser ist rund um die Uhr geöffnet und kostet 1,65 Euro die Stunde beziehungsweise 11 Euro Tageshöchstsatz. Von dort aus zum „Johann Schäfer Brauhaus“ sind es 120 Meter beziehungsweise eine Gehminute. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant