1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Lanxess Arena Köln: Welche Veranstaltungen 2022 abgesagt oder verschoben werden

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Lanxess-Arena
Die Lanxess Arena in Deutz muss einige der geplanten Veranstaltungen im Januar und Februar 2022 absagen – aufgrund der Corona-Pandemie (Symbolbild). © Oliver Berg/dpa

Schlechte Nachrichten für Lanxess Arena-Fans: Etliche Konzerte und Shows, die im April und Mai 2022 stattfinden sollten, müssen wegen Corona abgesagt oder verschoben werden.

Köln – Der Kölner Veranstaltungs-Tempel Lanxess Arena hat in den vergangenen Monaten aufgrund der Corona-Pandemie erhebliche finanzielle Verluste wegstecken müssen – man sei „sehr nachhaltig getroffen“, erklärte Arena-Chef Stefan Löcher kürzlich im Interview mit 24RHEIN. Logisch, dass die Hoffnung auf wieder stattfindende Veranstaltungen im Jahr 2022 riesig war. Die Arena in Deutz hat jedoch bekannt gegeben, dass einige geplante Termine wieder verschoben, oder sogar abgesagt werden müssen. Darunter auch einige Events, die tausende Menschen in die Multifunktionshalle geführt hätten.

Köln: Lanxess Arena sagt Shows und Konzerte ab – diese Veranstaltungen sind betroffen

Show/Veranstaltung (alphabetische Reinfolge)bisher geplanter Terminneuer Termin
6K United14. Juni 202126. Juni 2022
Alexander Marcus18. Juni 202124. Juni 2022
Alicia Keys9. Juli 20218. Juli 2022
André Rieu26. November 202125. Mai 2022
Bryan Adams21. März 202211. Dezemeber 2022
Cavalluna – Legende der Wüste17. April und 18. April 20214. Juni und 5. Juni 2022
Capital Bra4. März 20222. Mai 2023
Celine Dion6. Juli 20221. März 2023
Das große Schlagerfest XXL21. Mai 202120. Mai 2022
Die Prinzen15. Oktober18. Oktober 2023
Disney in Concert21. März 202027. Mai 2022
EASY shqip28. März 202224. September 2022
Ehrlich Brothers13. Februar 2022 (zwei Shows)6. und 7. August 2022 (TV-Aufzeichnung), 18. und 19. März 2023 (insgesamt drei Shows)
Feuerwerk der Turnkunst15. Januar 20228. Januar 2023
Holiday on Ice22./23. Januar 2022noch nicht bekannt, aber 2022/23
K.I.Z.16. und 17. März 202229. und 30. September 2022
Musikparade19. März 202226. Februar 2023
Nicky Jam and Friends20. November 202121. Mai 2022
Night of the Jumps6. Januar 202229. Mai 2022
OTTO – Live10. November 2022abgesagt
Peter Maffay & Band3. März 202225. August 2022
Queen and Adam Lambert26. Juni 202026. Juni 2022
RAF Camora24. März 20227. Juni 2022
Sabaton1. April 202212. Mai 2023
Santiano6. März 202222. September 2022
Sing meinen Song – 8. Staffel29. April 2022abgesagt
Sting13. April 202223. November 2022
Sunrise Avenue14. Mai 202223. August 2022
The Australian Pink Floyd Show26. März 20229. Juni 2022
The Magical Music of Harry Potter1. Januar 202215. März 2023
„WAHNSINN – Die neue Show mit den Hits von Wolfgang Petry“26. Januar 202222. Mai 2022
Wincent Weiss31. Mai 202230. Mai 2023

Lanxess Arena: Wieder mehr Zuschauer erlaubt – was bedeutet das für Konzerte und Shows?

Ab dem 3. Februar dürfen übrigens wieder mehr Zuschauer in die Lanxess Arena. Wie es in der neuen Coronaschutzverordnung heißt, sind bei Großveranstaltungen im Innenraum bis zu 4.000 Personen erlaubt. Zuvor waren maximal 750 Besucher zugelassen.

Inwiefern sich die neue Regelung auf die Konzerte und Shows in der Lanxess Arena auswirkt, steht jedoch noch nicht fest. „Es wird aktuell geprüft, inwieweit die einzelnen Veranstaltungen unter diesen Voraussetzungen durchführbar sind“, so ein Sprecher der Lanxess Arena gegenüber 24RHEIN.

Lanxess Arena: Sting-Konzert in Köln verschoben – Termin am 23. November 2022

Auch das Sting-Konzert in Köln muss kurzfristig verschoben werden. „Dies ist eine Folge von positiven Covid-Fällen bei Mitarbeitern der Sting My Songs Tour, die in den letzten beiden Wochen bereits zu Konzertausfällen geführt hatte“, heißt es vom Veranstalter. Nicht nur das Kölner Konzert am 13. April ist davon betroffen, auch der Auftritt in Oberhausen wird kurzfristig abgesagt. Anfang Mai wurde dann bekannt: Sting wird am 23. November 2022 in Köln auftreten. „Tickets für die ausverkauften Sting-Shows behalten ihre Gültigkeit“, so der Veranstalter weiter.

Lanxess Arena: Abschiedskonzert von Sunrise Avenue verschoben – auf den August 2022

Bereits mehrfach mussten Sunrise Avenue ihre umworbene „Thank You For Everything“-Abschiedstour verschieben. Am 14. Mai 2022 wollte die finnische Rockband um Sänger Samu Haber dann endlich in der Arena auftreten. Doch daraus wird nichts: Wie Band und Veranstalter Nun gaben die Band und der Veranstalter Concert Team NRW bekannt, dass die Tour erst im Sommer stattfinden wird. Der neue Termin in Köln-Deutz ist der 23. August 2022.

Mit „Hollywood Hills“ oder „Fairytale Gone Bad” stürmten Sunrise Avenue die deutschen Charts und verzauberten ihre Fans mit aufreibenden Shows in ganz Europa. Nun hängen die Finnen ihre Gitarren an den Nagel und verabschieden sich mit einer letzten großen Tournee.

Lanxess Arena: Komiker-Legende Otto Waalkes sagt Auftritt in Köln ab – noch kein Ersatztermin

Mehr als 10.000 Ticketinhaber hatten sich lange auf die Show von Comedy-Legende Otto Waalkes am 10. November dieses Jahres in Köln-Deutz gefreut. Jetzt erklärte der Tour-Veranstalter, dass die Tournee, die sich über das ganze Jahr erstreckt hätte, aufgrund der weiterhin undurchsichtigen Pandemie-Lage in Gänze abgesagt werden muss. Bereits gekaufte Tickets können über die jeweilige Vorverkaufsstelle erstattet werden.

Das bedauert Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher. „Dass uns Otto im November nicht zum Lachen bringen wird, zeigt einmal mehr, wie langfristig einen die Folgen der Pandemie als Veranstaltungsbetrieb treffen. Wir brauchen dringend eine sofortige und eindeutige Planungsperspektive, mit der wir in die Zukunft blicken können. Je länger dies dauert, desto schmerzhafter und gravierender werden die Folgen für den Kulturstandort Deutschland. Ich hoffe, dass wir Otto baldmöglichst wieder in unserer LANXESS arena empfangen dürfen. Solch eine Legende hat man nur selten zu Gast, weshalb die frühzeitige und pandemiebedingte Absage extrem schmerzt.“ Bereits kürzlich hatte sich Löcher erneut verärgert zur Corona-Situation seiner Arena geäußert.

Lanxess Arena: Veranstaltungen 2022 ‒ Wincent Weiss verlegt Tour-Stop in Köln auf 2023

Auch für Fans von Wincent Weiss gibt es nun schlechte Nachrichten: Eigentlich sollte der Sänger im Rahmen seiner „Vielleicht Irgendwann“-Tour Ende Mai 2022 in Köln die Hits seines gleichnamigen Albums zum Besten geben ‒ nun jedoch haben Künstler und Veranstalter bekannt gegeben, dass die gesamte Tour auf das kommende Jahr 2023 verlegt wird. Dann ist Weiss einen Tag früher, also am 30. Mai 2023, im „Henkelmännchen“ zu Gast. Bereits gekaufte Tickets für diese Show behalten ihre Gültigkeit und können dann auch ohne Umtausch beim neuen Termin verwendet werden.

Veranstaltungen Lanxess Arena: Ehrlich Brothers mit fünf statt zwei Shows in Köln zu Gast

Fans der Ehrlich Brothers, die Tickets für eine der beiden Köln-Shows der Zauberei-Duos in Köln (13. Februar 2022) gekauft haben, müssen stark sein: Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung, über die sich Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher jüngst erneut beschwerte, müssen die beiden Vorstellungen abgesagt werden. Dafür gibt es bereits Ersatztermine: Am 6. August (19 Uhr) und am 7. August (20 Uhr) sind die Brüder im Rahmen einer TV-Aufzeichnung erneut in der Arena zu Gast, am 18. März (19:30 Uhr) und am 19. März (13 Uhr, 18:30 Uhr) spielen die beiden noch einmal insegsamt drei Shows in Köln. Tickets, die für eine der Vorstellungen im Februar 2022 gekauft wurden, können gegen Eintrittskarten für eine der neuen fünf Shows umgetauscht werden.

Lanxess Arena Veranstaltungen: Star Trek-Show muss abgesagt werden

Die Veranstaltung „Star Trek – Live in Concert“, die eigentlich am Neujahrstag (1. Januar 2022) in Köln hätte stattfinden sollen, verkündete Ende Januar mit besonders schlechten Nachrichten: Die Show muss ersatzlos abgesagt werden. „Wir bedauern sehr in Anbetracht der Corona-Restriktionen sowie der aktuell hohen Infektionszahlen und den damit verbundenen Hospitalisierungsate und Todesfällen vorausschauend das Konzert am 1. Januar in Köln schweren Herzens abzusagen. Wir möchten unser Publikum und unsere Künstler keiner erhöhten Ansteckungsgefahr aussetzen“, heißt es vom Veranstalter.

Die gute Nachricht: Anders als bei der „Star Trek“-Show gibt es für viele andere Events immerhin Ersatztermine. Das gilt beispielsweise für das Konzert „The Magical Music of Harry Potter“, welches ebenfalls an Neujahr stattfinden sollte, nun jedoch auf den 27. April 2023 verlegt wurde. Auch die spektakuläre Motocross-Show „Night of the Jumps“ wird verlegt, das neue Datum wurde auf den 29. Mai 2022 gelegt. Für beide Veranstaltungen behalten gekaufte Tickets ihre Gültigkeit.

Lanxess Arena: Auch „Holiday on Ice“ und Konzert von Rea Garvey abgesagt

Auch das „Feuerwerk der Turnkunst“ muss verlegt werden, findet statt dem 15. Januar 2022 nun rund ein Jahr später am 8. Januar 2023 statt. Und zum Abschluss des Januars müssen Eislauf-Fans noch einmal ganz stark sein: Auch „Holiday on Ice“, eigentlich für den 22. und 23. Januar geplant, wurde abgesagt – eine neue Tour für 2022/23 sei jedoch in Planung. Der Vorverkauf dafür würde in den kommenden Tagen an allen bekannten Vorverkaufsstellen starten, so die Arena. Ob die Pahde-Zwillinge Valentina und Chayenne, die im Januar in Köln dabei sein sollten, dann ebenfalls am Start sind, ist noch offen.

Und zu guter Letzt muss auch die „Hy Brasil“-Tour vom ehemaligen Reamonn-Frontmann Rea Garvey abgesagt werden, eigentlich wollte der gebürtige Ire am 3. Februar 2022 die Lanxess-Arena rocken. Nun jedoch fällt auch dieses Konzert der Corona-Pandemie zum Opfer. „Wir haben das Konzert bereits drei Mal verschieben müssen, und uns nun nach langer Überlegung dafür entschieden, es komplett abzusagen und neu anzufangen. Ich hoffe, dass uns der Sommer 2022 wieder zusammenbringt“, so der Musiker.

Lanxess Arena: Die Prinzen verschieben Jubiläumstour um ein Jahr

Eigentlich sollte im Oktober 2022 groß gefeiert werden. Doch „die Jubiläumstour der Prinzen kann angesichts der aktuellen Situation, den wieder ansteigenden Infektionszahlen sowie den weiterhin unterschiedlichen, regionalen Regelungen“ nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen findet das Kölner Konzert ein Jahr später – am 18. Oktober 2023 – statt.

„Wir hoffen, dass sich bis zum Tourstart unser aller Leben endlich wieder etwas normalisiert hat und wir mit euch gemeinsam unsere Prinzen-Hits aus mittlerweile über 30 Jahren gebührend feiern können. Dann könnt ihr euch auf eine Show gefasst machen, die ihr so mit uns noch nicht erlebt habt! Bis dahin bleibt gesund und munter! Wir freuen uns auf Euch!“, so die Prinzen. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant