1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Köln: Taxifahrer geschlagen und angefahren – wer kennt diesen Renault-Fahrer?

Erstellt:

Taxi-Schild auf einem Taxi.
Der Taxifahrer wollte den Renault-Fahrer stoppen und wurde dabei überfahren. (Symbolbild) © Eduard Bopp / Imago

Die Polizei Köln fahndet nach einem Unbekannten, der einen Taxi-Fahrer geschlagen und angefahren haben soll. So soll der gesuchte Mann aussehen.

Köln – In Köln wird der Fahrer eines hellen Renault Twingos gesucht. Dieser soll am Samstagnachmittag (13. November) einen 64-jährigen Taxifahrer auf der Mozartstraße geschlagen und angefahren haben. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Köln: Mann verletzt Taxi-Fahrer merhfach – so soll er aussehen

Der gesuchte Tatverdächtige soll gegen 17 Uhr hinter einem Taxi gewartet haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Laut Zeugenaussagen habe der Unbekannte seinen Wagen mit Bergheimer Pkw-Kennung (BM) verlassen und den Taxifahrer angegriffen.

Als der Mann mit seinem Twingo flüchten wollte, soll sich der Taxifahrer anschließend vor das Auto gestellt haben. Dies beeindruckte den Gesuchten aber offenbar nicht: Er überfuhr den 64-Jährigen. Die Polizei ermittelt und bittet um weitere Zeugenhinweise. (os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant