1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

KVB-Unfall am Chlodwigplatz: Mann läuft gegen Stadtbahn

Erstellt:

Eine Frau mit Regenschirm und ein Mann mit Mundschutz gehen am Morgen an einer Straßenbahn an der Straßenbahnhaltestelle Chlodwigplatz vorbei.
Ein Mann lief am Chlodwigplatz in eine KVB-Stadtbahn und wurde verletzt. (Symbolfoto) © Oliver Berg/dpa

Ein Mann ist am Dienstagabend am Chlodwigplatz in Köln gegen eine einfahrende Stadtbahn der KVB gelaufen. Der Fußgänger wurde schwer verletzt.

Köln – Der Chlodwigplatz ist ein belebter Ort in der Südstadt von Köln: Hier fahren oberirdisch die KVB-Linie 15 und die KVB-Linie 16, zudem verkehren mehrere Busse. Doch immer wieder kommt es zu Unfällen. Am Dienstagabend wurde ein Mann an der KVB-Haltestelle Chlodwigplatz schwer verletzt.

Köln: Unfall am Chlodwigplatz – Mann läuft gegen Stadtbahn

Der Mann überquerte nach Angaben der Polizei gegen 17 Uhr den Schienenüberweg am Ubierring. Dort fuhr ein Stadtbahnfahrer gerade in die Haltestelle Chlodwigplatz. Der 33-jährige Fahrer der Bahn fuhr dabei langsam in die Station ein. Doch der Fußgänger schien abgelenkt zu sein: Plötzlich lief der 67-Jährige gegen die fahrende Stadtbahn.

Köln: Mann läuft gegen KVB-Stadtbahn – Zeugen machen Beobachtung

Der Fußgänger wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Zeugen berichten, dass der Mann zu Boden geschaut haben soll. Immer wieder ereignen sich teils schwere Unfälle an der Station Chlodwigplatz: Im Sommer wurde dort ein Mann von einer Bahn der KVB mitgeschleift.

Ebenfalls am Dienstag ereignete sich nicht weit entfernt ein weiterer Unfall. Ein 17-Jähriger lief trotz roter Ampel über die Roonstraße. Der Mann wurde von einem Renault Twingo erfasst, der in Richtung Zülpicher Platz fuhr. Der junge Mann wurde ebenfalls schwer verletzt und erlitt Prellungen. (mlu) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant