1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Deutzer Kirmes 2022: Feuerwerk am Samstag – 5. November

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Auf der Deutzer Kirmes in Köln können sich Besucherinnen und Besucher neben den Attraktionen auch auf ein Abschlussfeuerwerk am 5. November freuen.

Köln – Wenn die Fahrgeschäfte einen wieder in schwindelerregende Höhen katapultieren, sich lange Schlangen vor den Bratwurst-Ständen bilden und das Rheinufer in Köln-Deutz wieder in bunten Lichtern erstrahlt, ist klar: Die Deutzer Kirmes ist zurück. Vom 28. Oktober bis zum 6. November findet in diesem Jahr die Deutzer Herbstkirmes 2022 statt, der Aufbau für das Volksfest in Deutz läuft bereits auf Hochtouren. Doch Besucherinnen und Besucher dürfen sich nicht nur auf neue Fahrgeschäfte auf der Deutzer Kirmes freuen – sondern auch auf Feuerwerk, und das gleich zweimal.

Deutzer Herbstkirmes 2022
Wann?28. Oktober bis 6. November 2022
Wo?Kirmesgelände Deutzer Werft, Köln-Deutz
Feuerwerk?Freitag, 28. Oktober und Samstag, 5. November, um 21 Uhr

Deutzer Kirmes 2022: Gleich zweimal Feuerwerk

Denn sowohl zur Eröffnung am 28. Oktober, als auch am letzten Kirmes-Samstag (5. November) sollen Feuerwerks-Raketen über dem Kirmes-Gelände in die Höhe steigen. Das erklärte Willi Krameyer von der GKS Gesellschaft Kölner Schausteller auf 24RHEIN-Anfrage, Michael Gillgen, ebenfalls von der GKS, bestätigte dies kürzlich. Das Feuerwerk soll an beiden Tagen um 21 Uhr steigen. Kurz nachdem die Fahrgeschäfte schließen.

Deutzer Kirmes veranstaltet 2022 Feuerwerk – im Gegensatz zu den Kölner Lichtern

Für Besucherinnen und Besucher, die sich überlegen, wann sie auf der Deutzer Werft vorbeischauen wollen, ist das Feuerwerk sicher ein Grund, die Deutzer Kirmes entweder zum Auftakt am 28. Oktober oder zum Abschluss am 5. November zu besuchen. Das Feuerwerk auf der Deutzer Kirmes stellt überdies eine der wenigen Möglichkeiten da, den Himmel über Köln in bunten Farben erstrahlen zu sehen. Denn die Kölner Lichter 2022 wurden bereits vor Monaten abgesagt, auch 2023 wird es keine Neuauflage geben. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant