1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Restaurant „Tapeo & Co“ in Köln: Spanische Geselligkeit

Erstellt:

Der Innenbereich des Restaurants „Tapeo & Co“ in Köln.
Das spanische Restaurant „Tapeo & Co“ in Köln begeister vor allem durch die große Auswahl an Tapas und die tägliche Tapas Happy Hour. © Tapeo & Co

Das „Tapeo & Co“ in Köln kann man fußläufig vom Studentenviertel oder dem Belgischen Viertel aus erreichen. Für einen geselligen Abend locken Tapas und Cocktails.

Köln – Im „Tapeo & Co” ist eine gemütliche Tapas Bar im Stadtbezirk Köln Innenstadt mit großer Außenterrasse. Tapeo bedeutet in Spanien so viel wie Tapas-Hopping von Tapas Bar zu Tapas-Bar, mit Wein dabei. Entsprechend stehen ganz oben auf der Speisekarte im „Tapeo & Co” spanische Tapas. Es gibt welche nach traditioneller Rezeptur, europäische Versionen und regionale sowie originelle Gerichte, ob vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch. Die Inhaber haben außerdem eine Leidenschaft für Cocktails, die aus hochwertigen Spirituosen sowie frischen Zutaten bestehen und professionell zubereitet werden. 

Das „Tapeo & Co“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

Restaurant „Tapeo & Co“: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

Das „Tapeo & Co“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner-Verkehrs-Betriebe ist das „Tapeo & Co“ in der Innenstadt am schnellsten von der KVB-Haltestelle Rudolfplatz zu erreichen. Dort halten die Straßenbahnen der KVB-Linien 1, KVB-Linie 7, KVB-Linie 12 und der KVB-Linie 15 sowie die Busse der KVB-Linien 136 und 146. Von dort zum „Tapeo & Co“ sind es 450 Meter oder sechs Gehminuten.

Auto: Die Anfahrt mit dem Auto zum „Tapeo & Co“ erfolgt über die Aachener Straße, den Hohenzollernring oder die Roonstraße.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz ist die „Tiefgarage Rudolfplatz“ am Habsburgerring 9. Dieser ist rund um die Uhr geöffnet und kostet 2,20 Euro die Stunde bei einem Tageshöchstsatz von 22 Euro. Von dort aus zum „Tapeo & Co” sind es 290 Meter beziehungsweise vier Gehminuten. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant