1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Köln: Weihnachtsmarkt im Stadtgarten öffnet am 18. November

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Büchs

Weihnachtsmarkt am Kölner Stadtgarten
Schon bald beginnen in Köln wieder die Weihnachtsmärkte – mit dabei ist der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten. (Archivbild) © Paul Eckenroth /Imago

In diesem Jahr gibt es im Stadtgarten in Köln endlich wieder einen Weihnachtsmarkt. Los geht es am 18. November. Alle Informationen im Überblick.

Köln – Schon bald erstrahlt der Stadtgarten in Köln wieder im festlichen Glanz. Denn am 18. November öffnet dort der Weihnachtsmarkt – dann riecht es wieder nach Glühwein, Flammkuchen, Crêpes und anderen Leckereien. Der beliebte Weihnachtsmarkt im Stadtgarten ist übrigens einer der ersten, der in Köln eröffnet. Nur der Christmas Garden im Kölner Zoo geht einen Tag früher an den Start.

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Köln: Die wichtigsten Informationen im Überblick

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Köln: 80 wöchentlich wechselnde Aussteller

Im Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Köln gibt es wöchentlich etwa 80 verschiedene Aussteller, die ihre Waren rund um Schmuck, Kunst und Design dort anbieten. So kann dort eventuell schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgt werden. Zudem gibt es dort einen „hausgemachten Winzer-Glühwein“. In weihnachtlicher Atmosphäre finden dort auch Live-Musikacts statt. Und auch den Kleinen wird nicht langweilig – für sie finden auf der Bühne Vorführungen wie beispielsweise ein Puppentheater statt.

Köln: Weihnachtsmarkt im Stadtgarten öffnet am 18. November – Anfahrt mit der KVB

Der Stadtgarten ist auch mit der KVB gut zu erreichen. Ein Überblick, wie man am besten zum Weihnachtsmarkt kommt:

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten: Welche Corona-Regeln gelten?

Nach dem derzeitigen Stand planen viele Veranstalter in ganz NRW mit einer „3G“-Regel für die Weihnachtsmärkte. Das heißt, dass nur Geimpfte, Genesene und Getestete die Weihnachtsmärkte besuchen dürfen. Für den Weihnachtsmarkt im Stadtgarten haben die Veranstalter noch keine konkreten Regelungen festgelegt. Unklar ist aber auch, wie sich die Corona-Lage bis Mitte November entwickelt. Somit könnten laut Coronaschutzverordnung NRW bis dahin je nach Infektionslage strengere oder weniger strenge Regeln für den Besuch von Weihnachtsmärkten gelten.

Köln: Diese Weihnachtsmärkte finden 2021 wieder statt

Neben dem Stadtgarten gibt es in Köln auch weitere Weihnachtsmärkte, von denen viele bereits im November öffnen. Ein Überblick:

(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant