1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

KVB-Störung an der Poststraße behoben – Bahnen fahren wieder

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

In Köln kam es am Morgen zu einer KVB-Störung, infolge derer die Haltestelle Poststraße nicht angefahren werden konnte. Diese ist inzwischen behoben.

Köln – Große KVB-Störung am Dienstagmorgen: Wie die Verkehrsbetriebe via Social Media mitteilten, kam es im Bereich der Haltestelle Poststraße in der Kölner Innenstadt zu einer Störung. „Dadurch werden die Bahnen zurzeit an der Weiterfahrt gehindert“, so das Unternehmen weiter. Wie KVB-Sprecher Matthias Pesch auf 24RHEIN-Nachfrage mitteilte, ist die Störung jedoch inzwischen behoben (Stand: 10 Uhr). Somit können folgende Linien die (H) Poststraße wieder regulär anfahren:

KVB-Bahn der Linie 18
Die Linie 18 war auch von der KVB-Störung an der Poststraße betroffen (Symbolbild). © Christoph Hardt/Imago

KVB-Störung an der Poststraße am Dienstagmorgen – folgende Linien betroffen

Auch am 11.11.2022 gab es in der Innenstadt ein KVB-Problem, damals brach der ÖPNV unter den Karnevalsfeierlichkeiten zusammen. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant