1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Kiss 2023 auf Deutschland-Tour, erstmals in Köln seit 24 Jahren

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

Die Rockband „Kiss“ kommt 2023 erstmals seit 24 Jahren wieder nach Köln. Auf ihrer letzten Tournee treten die Hardrocker in der Lanxess-Arena auf.

Köln – Musiker und Fans sind inzwischen deutlich älter geworden, die Hallen bei den Konzerten aber weiterhin ausverkauft. Die legendäre Rockband „Kiss“ sorgt auch fast 50 Jahre nach ihrer Gründung noch für Spektakel auf der Bühne und Begeisterung bei den Fans. Jetzt kommen die US-Amerikaner im Rahmen ihrer „End Of The Road World Tour 2023“ nochmal für fünf Konzerte nach Deutschland. Am 2. Juli 2023 kommen sie nach Köln. Das Konzert in der Lanxess-Arena wird dabei der erste Kiss-Auftritt in der Domstadt seit rund 24 Jahren.

Kiss live in Köln
Datum2. Juli 2023
Ort:Lanxess Arena, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln
TicketsVorverkauf bereits gestartet
Die legendäre Rockband Kiss bei einem Konzert in Stockholm im Juni 2022.
Die legendäre Rockband Kiss bei einem Konzert in Stockholm im Juni 2022. © FERNVALL LOTTE/Aftonbladet/Imago

Konzert auch in Köln: Kiss kommt mit letzter Tour nochmal nach Deutschland

„Aufgrund der überwältigenden Nachfrage geben Kiss eine Zugabe für Deutschland und bringen das große Rock’n’Roll-Spektakel im Sommer 2023 zurück“, teilt der Veranstalter, die „Handwerker-Promotion“, mit. Neben dem Konzert in Köln gehen Kiss in Deutschland auch nochmal in München, Dresden, Berlin und Mannheim auf die Bühne. Der Auftritt in Köln ist der einzige in NRW und der letzte des Deutschland-Blocks. Es könnte damit das letzte Kiss-Konzert hierzulande überhaupt sein.

Denn die Hardrock-Legenden nehmen aktuell mit ihrer „End of the Road Tour“ Abschied. Danach soll Schluss mit Kiss sein. „Man muss wissen, wann man von der Bühne abtreten muss. Und wir haben zu viel Respekt vor uns selbst und vor den Fans, um zu lange auf der Bühne zu bleiben“, sagte Gene Simmons, Bassist und Sänger der Band, im Juni der Deutschen Presse-Agentur.

Kiss: End of the Road Tour

Die Band Kiss ist auf Abschiedstournee. Mit der „End of the Road Tour“ soll nach rund 50 Jahren Bandgeschichte endgültig Schluss sein. Die Tour hat bereits 2019 begonnen. Durch die Corona-Pandemie mussten aber 2020 und 2021 zahlreiche Kiss-Konzerte ausfallen. Das letzte Kiss-Konzert ist aktuell für 2024 geplant

Kiss am 2. Juli 2023 in der Lanxess Arena in Köln – Tickets und Vorverkauf

Der Ticketverkauf für das Köln-Konzert von Kiss hat bereits begonnen. Im Presale gibt es seit Mittwoch bei Eventim und Myticket.de Karten für den Auftritt in der Lanxess Arena. Der allgemeine Vorverkauf folgt am Freitag (18. November) ab 15 Uhr. Dann gibt es Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kiss-Konzerte in Deutschland 2023 im Überblick

Kiss-Konzert in der Lanxess-Arena: Rock-Legenden kommen nach Köln

Kiss
Gene Simmons (Bass und Gesang)Spitzname: The Demon
Paul Stanley – (Gitarre und Gesang)Spitzname: The Starchild
Tommy Thayer (Gitarre und Gesang)Spitzname: The Spaceman
Eric Singer (Schlagzeug und Gesang)Spitzname: The Catman

Die Band Kiss wurde 1973 von Gene Simmons und Paul Stanley in New York gegründet. Ihre Markenzeichen sind die nach festen Mustern geschminkten Gesichter, Kostüme und spektakuläre Bühnenshows. Zu den größten Hits der Band zählen „I was made for loving you“ oder „God gave Rock‘n‘Roll to you“. Weltweit hat Kiss über 100 Millionen Alben verkauft und gehört damit zu den erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. (bs) Fair und unabhängig informiert, was in Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant