1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Lanxess Arena: Otto Waalkes sagt Köln-Termin ab – und gesamte Deutschland-Tour

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Otto Waalkes betritt eine Bühne mit Gitarre und sieht dabei wie immer sehr gut gelaunt aus
Otto Waalkes wird am 10. November nicht in der Lanxess Arena in Köln-Deutz Halt machen. Der Komiker hat seine Tournee abgesagt. © Christian Schroedter/Imago

Der Komiker Otto Waalkes sollte eigentlich am 10. November in der Lanxess Arena in Köln-Deutz Halt machen. Nun hat der 73-Jährige seine Tour abgesagt.

Köln – „Hallo Echo, hallo Otto“ – auf diesen bekannten Ausruf des Komikers Otto Waalkes aus Ostfriesland hatten sich auch Kölnerinnen und Kölner gefreut, wollten die Comedy-Legende am 10. November in der Lanxess Arena sehen. Doch daraus wird nichts: Wie der Tour-Veranstalter „WATT Musikverlag“ gemeinsam mit dem Künstler selbst bekanntgab, ist Ottos Deutschland-Tournee 2022 vollständig abgesagt. Die Entscheidung fiel aufgrund der weiterhin undurchsichtigen Corona-Situation. „Wir sind untröstlich und möchten zuletzt betonen, dass wir, sobald eine Normalisierung der Lage und Planungssicherheit in Sicht sind, an einer neuen Tournee mit Otto arbeiten werden“, heißt es auf der Homepage von Otto Waalkes. Demnach fällt auch der Stop in Köln-Deutz ins Wasser.

Otto Waalkes sagt Tour ab – kein Halt in Lanxess Arena in Köln Deutz, keine Ersatzermine

Bereits gekaufte Tickets können über die jeweilige Vorverkaufsstelle erstattet werden, Ersatztermine gibt es aktuell noch keine. Arena-Chef Stefan Löcher bedauert die Absage des Kult-Komikers. „Dass uns Otto im November nicht zum Lachen bringen wird, zeigt einmal mehr, wie langfristig einen die Folgen der Pandemie als Veranstaltungsbetrieb treffen. Wir brauchen dringend eine sofortige und eindeutige Planungsperspektive, mit der wir in die Zukunft blicken können“, so der Geschäftsführer des Veranstaltungstempels in Deutz. Erst kürzlich hatte sich Löcher bereits über die Corona-Politik im Bezug auf Großveranstaltungen beschwert.

Otto Waalkes kommt nicht in die Lanxess Arena – Arena-Chef Löcher: „Absage schmerzt extrem“

„Je länger dies dauert, desto schmerzhafter und gravierender werden die Folgen für den Kulturstandort Deutschland. Ich hoffe, dass wir Otto baldmöglichst wieder in unserer Lanxess Arena empfangen dürfen. Solch eine Legende hat man nur selten zu Gast, weshalb die frühzeitige und pandemiebedingte Absage extrem schmerzt.“ Etliche Künstlerinnen und Künstler hatten ihre Lanxess Arena-Auftritte für 2022 bereits abgesagt. Andere Shows in der Lanxess Arena können 2022 jedoch auch stattfinden. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant