1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Mann aus Köln vermisst: Jörg H. wurde tot aufgefunden

Erstellt:

Der vermisste Kölner Jörg H.
Jörg H. wurde inzwischen tot aufgefunden. © Polizei NRW

Die Polizei hat seit Wochen nach einem vermissten Mann aus Köln gesucht. Der 50-jährige Jörg H. war seit dem 20. Dezember verschwunden. Jetzt wurde er tot aufgefunden.

Update vom 11. Januar, 10:38 Uhr: Vermisstenmeldung nimmt tragisches Ende: Der seit dem 20. Dezember verschwundene Jörg H. aus Köln ist tot. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wurde der vermisste 50-Jährige am Montag (10. Januar) tot aufgefunden. „Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden“, so der Polizeisprecher. Nähere Umstände wurden bislang nicht genannt.

Erstmeldung vom 3. Januar, 16:28 Uhr:

Womöglich in Not: Mann aus Köln vermisst – wer hat Jörg H. gesehen?

Köln – Bereits seit dem 20. Dezember 2021 wird Jörg H. aus Köln vermisst. Der 50-Jährige hatte seine Wohnung in der Kölner Innenstadt „mit unbekanntem Ziel“ verlassen, erklärte die Polizei am Montag (3. Januar). Seitdem wurde er nicht mehr gesehen. Wegen seines „Gemütszustands“ könnte er sich in eine Notlage befinden. Deshalb fragt die Polizei: Wer hat den Vermissten gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Mann aus Köln vermisst: So soll Jörg H. aussehen – seit 20. Dezember vermisst

Hinweise zum vermissten Jörg H. können unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an „poststelle.koeln@polizei.nrw.de“ eingereicht werden. (os mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant