1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

Neues Café St. Louis in Deutz: „Konzept gibt es so noch nicht in Köln“

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Ein Entwurf des neuen ST. LOUIS Cafés in Köln-Deutz. Neben Holztischen und einer Holztheke gibt es unter anderem eine Steinwand.
So soll das neue ST. LOUIS Café in Köln-Deutz aussehen. © ST. LOUIS

Das St. Louis Café in Deutz bekommt einen neuen Look: Das Café in Köln hat ab Ende Juli eine neue Karte, neue Möbel und eine größere Außenterrasse.

Köln – Belegte Brioche-Sandwiches, Smashed Avocado-Brote, Eggs Benedict oder sogenannte Bowls mit Früchten. Das alles soll es nun im St. Louis Café in Köln-Deutz geben. Denn nach einer aufwendigen Renovierung soll das Café an der Deutzer Freiheit in Köln noch im Juli die große Wiedereröffnung feiern – samt neuem Konzept und neuer Einrichtung.

St. Louis Café in Deutz: Der Überblick

► Adresse: Deutzer Freiheit 89, 50679 Köln-Deutz (Stadtbezirk Köln-Innenstadt)

► Öffnungszeiten: montags bis freitags – 9 bis 16 Uhr

► Gerichte: Belegte Brioche Sandwiches, Smashed Avocado Bread, Eggs Benedict, süße Bowls, Suppen, Salad-Bowls, süße und herzhafte Snacks. Außerdem Mimosas, frische Smoothies und Iced Summer Drinks.

Köln: So soll das neue St. Louis Café in Deutz aussehen – neue Möbel und neue Karte

„Das Café in Deutz gibt es ja seit zehn Jahren. Jetzt haben wir renoviert. Das neue Konzept ist angelehnt an den St. Louis Breakfast am Bahnhof Süd“, sagt Inhaber Sascha Bayer im Gespräch mit 24RHEIN. Allerdings wird es nicht genauso. „Das Konzept für Deutz gibt es so noch nicht in Köln.“

Das Besondere: Aufgrund der Lage an der Deutzer Freiheit im Kölner Stadtteil Deutz ist das Café selbst ein bisschen kleiner, dank der autofreien Deutzer Freiheit gibt es nun jedoch eine größere Außenterrasse, erklärt Bayer weiter. Aktuell laufen die letzten Renovierungsarbeiten.

Und auch die Karte des Cafés in Deutz unterscheidet sich vom „großen“ St. Louis am Bahnhof Köln-Süd: Zwar gibt es wieder verschiedene Frühstücksvariationen. Das Highlight neben den Avocado-Broten, Eggs Benedict oder sogenannte Bowls sollen die belegte Brioche-Sandwiches werden. Doch damit nicht genug: Neben der bekannten Frühstückskarte soll es künftig auch eine kleine Mittagskarte geben. Geplant sind Suppen, Salate, süße und herzhafte Snacks. Die Speisen werden dabei auch als „to go“ angeboten.

Links: Eggs Benedict auf einem weißen Teller. Rechts: Smashed Avocado-Brote auf einem Teller.
Eggs Benedict und Smashed Avocado-Brote stehen auf der neuen Speisekarte des ST. LOUIS Cafés in Köln-Deutz ©  ST. LOUIS Café

Köln: Neues St. Louis Café in Deutz – Wiedereröffnung am 26. Juli

Die Wiedereröffnung des Cafés auf der Deutzer Freiheit wird wahrscheinlich am Dienstag, 26. Juli 2022, gefeiert, so der St. Louis-Inhaber. Ab dann können sich die Kölnerinnen und Kölner das renovierte Café selbst anschauen. Aktuell arbeitet man jedoch noch am Feinschliff.

Köln: Cafés im Überblick

(jw) Fair und unabhängig informiert, was in NRW und Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant