1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Innenstadt

„Vegan Junk Food Bar“ in Köln: Burger, Spareribs und Shrimps – alles vegan

Erstellt:

Ein Gericht aus der „Vegan Junk Food Bar“ in Köln Neustadt-Nord.
In der „Vegan Junk Food Bar“ in Köln Neustadt-Nord kommen vegane Fast-Food-Fans auf ihre Kosten. © Vegan Junk Food Bar

Vegane Spareribs, Wings und Shrimps: Die „Vegan Junk Food Bar“ hat eine Filiale in Köln eröffnet. Das Essen ist bunt, abwechlungsreich und vegan.

Köln – Rotes Brötchen, blaue Soße, beladene Pommes und knusprige Onion Rings: Das Fast-Food-Restaurant „Vegan Junk Food Bar“ hat alles, was das vegane Herz begehrt. Die niederländische Kette startet in Europa gerade so richtig durch und hat am Hohenzollernring die perfekte Location im Stadtbezirk Kölner Innenstadt gefunden.

Das moderne und quietschbunte Interieur sowie die knalligen Farben des Essens lassen das Auge mitessen. Alle Gerichte werden frisch und mit besten Zutaten zubereitet und sind rein pflanzlich. Vegan bedeutet nämlich nicht sofort Verzicht: Hier gibt es auch die weltersten veganen Spareribs, leckere Fisch- und Meeresfrüchtealternativen sowie pflanzliche Käsespezialitäten.

„Vegan Junk Food Bar“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

Wer sich in Köln mit bestem Fast Food vollschlagen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun möchte, ist in der „Vegan Junk Food Bar“ genau richtig.

„Vegan Junk Food Bar“ in Köln: Adresse und Öffnungszeiten

„Vegan Junk Food Bar“ in Köln Neustadt-Nord: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner Verkehrs-Betriebe ist die „Vegan Junk Food Bar“ am schnellsten von den KVB-Haltestellen „Rudolfplatz“ (KVB-Linie 1, KVB-Linie 7, KVB-Linie 12, KVB-Linie 15) und „Friesenplatz“ (KVB-Linie 3, KVB-Linie 4, KVB-Linie 5, KVB-Linie 12, KVB-Linie 15). Von dort aus zum Fast-Food-Restaurant „Vegan Junk Food Bar“ sind es vier beziehungsweise zwei Gehminuten.

Auto: Die Anfahrt zur „Vegan Junk Food Bar“ aus Kölns Mitte erfolgt über die Komödienstaße Richtung Osten über die Zeughausstraße und die Magnusstraße bis zum Hohenzollernring.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz ist das Parkhaus in der Maastrichter Straße 10, direkt um die Ecke des Hohenzollernrings. Es ist 200 Meter entfernt und in zwei Minuten zu erreichen. Das Parkhaus ist 24 Stunden geöffnet und kostet 2,50 Euro die Stunde. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant