1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Kalk

Köln: Betrunkener zwei Mal von Lieferwagen überrollt

Erstellt: Aktualisiert:

Die Leuchtschrift «Unfall» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei
Bei einem Unfall wurde ein 49-Jähriger schwer verletzt (Symbolbild). © Carsten Rehder/dpa

In Köln-Höhenberg ist es in der Nacht zu Sonntag zu einem Unfall gekommen, bei dem ein alkoholisierter 49-Jähriger schwer verletzt wurde.

Köln – Ein betrunkener 49-Jähriger, der in Köln nachts halb auf dem Gehweg und halb auf der Straße lag, ist von einem einparkenden Lieferwagen überrollt worden. Der 49-Jährige habe bei dem Unfall in der Nacht zum Sonntag wohl einen Beckenbruch erlitten, teilte die Polizei mit. Er sei ins Krankenhaus gekommen.

Köln-Höhenberg: Passanten machen Fahrer auf Verletzten aufmerksam

Der 29-jährige Fahrer des E-Scooter-Sammelfahrzeugs habe offensichtlich nicht bemerkt, dass er einen Menschen überfuhr. Der 49-Jährige habe zwar geschrien, sei aber nicht gehört worden. Erst Passanten machten den Lieferwagenfahrer auf den Unfall aufmerksam. (dpa/lnw/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant