1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Kalk

Unfall in Köln: Auto fährt gegen Baum – Baby schwer verletzt

Erstellt:

Auto kracht in Köln gegen Baum
Am Vormittag des 4. November krachte ein Auto in Köln gegen einen Baum, zwei Personen wurden verletzt. © Daniel Evers/WupperVideo

Bei einem Unfall auf der Bensberger Straße in Köln wurden zwei Frauen und ein Säugling schwer verletzt. Ein Auto fuhr gegen einen Baum.

Köln – Verkehrsunfall in Köln: Am 4. November (Freitag) ist auf der Bensberger Straße ein Auto gegen einen Baum gekracht. Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Wanderparkplatzes in der Nähe der Anschlussstelle Königsforst der A3 (Stadtbezirk Köln-Kalk), wie ein Sprecher der Polizei auf 24RHEIN-Nachfrage mitteilte. Dabei wurden die Fahrerin (36) des verunfallten VW, ihre Beifahrerin (64) sowie ein Säugling schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll die 36-Jährige gegen 9:15 mit ihrem VW Turan in Richtung Köln aus bislang ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Daraufhin kam es zu dem Unfall.

Nahe Königsforst: Auto kracht auf Bensberger Straße gegen Baum – Umleitung Richtung Köln eingerichtet

Im Zuge dieses Unfalls kam es sofort zu einer Sperrung. Demnach war die Rösrather Straße rund zwei Stunden lang komplett dicht – in beide Fahrtrichtungen. Erst Ende Oktober kam es in Köln zu einem Unfall am Fühlinger See: Ein Ford krachte gegen einen Lichtmast. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant