1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Treuer Husar Blau-Gelb: Wissenswertes über die Karnevalsgesellschaft aus Köln

Erstellt: Aktualisiert:

 Karnevalisten von Treuer Husar blau-gelb v. 1925 fahren auf Fahrrädern mit einem Pferdekopf beim Rosenmontagszug.
Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln zählt zu den ältesten Karnevalsgesellschaften. (Archivbild) © Federico Gambarini/dpa

Die Karnevalsgesellschaft Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln ist eine der Gesellschaften im Kölner Karneval. Sie hat sich nach dem Lied „Der treue Husar“ benannt.

Köln – Die Geschichte der Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln begann am 26. September 1925 unter dem Namen Große Lindenthaler Karnevalsgesellschaft, Husaren-Korps Blau-Gelb von 1925 e.V. Gegründet wurde Der Treue Husar von den Veteranen eines Husarenregiments, das nach dem Ende des Ersten Weltkriegs aufgelöst wurde und deren Mitglieder aus dem Kölner Raum stammten.

Die erste Prunksitzung im Kölner Karneval fand bereits ein Jahr später, im Jahr 1926, statt. 1936 präsentierte die Karnevalsgesellschaft Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln erstmals eine Frau als Tanzmariechen, bis dahin nahmen stets Männer diese wichtige Rolle ein. Im Jahr 2000 stellte der Verein das Kölner Dreigestirn:

Treue Husar Blau-Gelb Köln: Mitglieder und Mitgliedschaft

Die Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln hat rund 480 Mitglieder, fast 40 davon sind Kinder und Jugendliche. Die Mitgliedschaft bietet viele Möglichkeiten, denn Der Treue Husar gliedert sich in verschiedene Korpsteile. Dazu gehören:

Die Mitgliedschaft in der Karnevalsgesellschaft Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln steht allen Berufen und Menschen jeder Einkommensklasse offen. Insbesondere in der Jugendarbeit ist der Verein stark. Aktive Tänzer und Musiker werden vom Mitgliedsbeitrag befreit und bekommen die Uniform gestellt. Dem Reiterkorps im Rosenmontagszug finanziert Der Treue Husar die Pflichtreitstunden.

„Unser primärer Zweck ist der Kampf ‚gegen Griesgram und Muckertum‘. Wir haben die Aufgabe, die Kölsche Muttersprache zu pflegen, das Brauchtum zu fördern, Traditionen zu bewahren und uns positiv in die Kölner Stadtgesellschaft zu integrieren“, so der Verein auf seiner Internetseite.

KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln
AdresseDechant-Löbbel-Platz 1, 50668 Köln
Webtreuerhusar.de

Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln: Fest im Karneval verwurzelt

Der Treue Husar ist ordentliches Mitglied im Festkomitee des Kölner Karnevals und bereichert jede Session mit den verschiedensten Aktivitäten. Die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln nehmen am großen Rosenmontagszug in Köln teil. Im Karneval präsentieren sie sich den Zuschauern mit Festwagen, einem eigenen Spielmannszug sowie dem Reiterkorps. 2019 wurde aufgrund des schlechten Wetters auf die Pferde verzichtet, stattdessen nahm der Reiterkorps mit speziellen Fahrrädern am Umzug teil.

Kölner Karneval: Das sind die neun Traditionskorps

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant