1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Karneval 2022 am Alter Markt: Alle Infos zu „Kölle Alaaf“ in der Jeck-Arena

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Karnevalisten mit „Alaaf“-Schildern stehen an einer Straße
Am Karnevalssamstag veranstalten Bürgergarde, Nippeser Bürgerwehr & Willi Ostermann Gesellschaft „Kölle Alaaf“ am Alter Markt (Symbolbild) © Oliver Berg/dpa

Mit „Kölle Alaaf!“ feiern die Bürgergarde „blau-gold“, die Nippeser Bürgerwehr und die Willi Ostermann Gesellschaft am Karnevalssamstag gemeinsam auf dem Alter Markt in Köln.

Köln – Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch wird in Köln groß gefeiert, geschunkelt und gesungen. Trotz Coronavirus findet die Session 2022 im Kölner Karneval statt. Ein echter Hotspot dabei: Der Alter Markt. Während an Weiberfastnacht unter anderem die Altstädter die Brauchtumszone für sich nutzen, feiern am Karnevalssamstag, 26. Februar, gleich drei Kölner Karnevalsgesellschaften zusammen. Allerdings gelten bei „Kölle Alaaf“ strenge Corona-Regeln. Der Überblick:

„Kölle Alaaf!“: Karnevalsveranstaltung am Alter Markt – Ablauf

An Karnevalssamstag 2022 feiern die beiden Traditionskorps Bürgergarde „blau-gold“ und Nippeser Bürgerwehr sowie die Traditionsgesellschaft Willi Ostermann Gesellschaft gemeinsam eine Karnevalsveranstaltung. „Zusammen mit spannenden Bands und Gruppen wird auf dem Alter Markt ordentlich Fastelovend gefeiert!“, versprechen die drei Karnevalsgesellschaften weiter.

Dabei entstand die Idee für „Kölle Alaaf!“ erst vor wenigen Wochen, verrät die Bürgergrade „blau-gold“ auf Nachfrage von 24RHEIN kurz vor Weiberfastnacht. Erst seit 10 Tagen „steht die Veranstaltung“ in der Jeck-Arena, dem abgesperrten Brauchtumsbereich auf dem Alter Markt. Damit das Karnevalsformat jedoch pandemiesicher ist, gelten besondere Corona-Regeln.

Kölner Karneval 2022: „Kölle Alaaf!“ am Alter Markt – Corona-Regeln

Bei der Karnevalsveranstaltung am Alter Markt gilt das 2G+-Prinzip. Das bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene erlaubt sind. Außerdem müssen die Zuschauerinnen und Zuschauer ein negatives Corona-Testergebnis am Eingang vorzeigen. Eine Ausnahme der Testpflicht gibt es für Geimpfte, die zusätzlich geboostert oder genesen sind.

Karneval Köln 2022: Diese Corona-Regeln gelten in der Session

Für den Kölner Karneval gelten 2022 besondere Corona-Regeln. Ganz Köln ist eine Brauchtumszone. Es gilt 2G+. Bei Veranstaltungen im Innenraum gilt 2G++.

„Kölle Alaaf!“: Karnevalsveranstaltung am Alter Markt – Künstler

„Kölle Alaaf!“ beginnt am Karnevalssamstag um 17 Uhr. Vier Stunden lang gibt es dann Karnevalsprogramm am Alter Markt. Mit dabei: Tanzgruppe Kölsch Hänneschen, Domstürmer, Paveier, Mariechentanz Bürgergarde „blau-gold“, Bläck Fööss, das Kölner Dreigestirn, Mariechentanz Nippeser Bürgerwehr, Höhner, Boore, Cat Ballou und JP Weber. Um 21 Uhr endet die gemeinsame Karnevalsveranstaltung von der Bürgergarde, der Nippeser Bürgerwehr und der Willi Ostermann Gesellschaft.

Kölner Karneval 2022: „Kölle Alaaf!“ am Alter Markt – Tickets

Insgesamt sind 750 Zuschauerinnen und Zuschauer bei „Kölle Alaaf!“ am Alter Markt erlaubt. Tickets für die Karnevalsveranstaltung der drei Karnevalsgesellschaften gibt es online. Die Karten kosten 36 Euro. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant