1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Karneval in Köln: Wer wird das Kölner Dreigestirn 2023?

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Das Kölner Dreigestirn 2022 (Prinz Sven I, Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie) bei der Prinzenproklamation 2022.
Wer wird das Kölner Dreigestirn 2023? (Symbolbild) © Herbert Bucco/Imago

Kölner Karneval: Wer wird das Kölner Dreigestirn 2023 in Köln und damit die Nachfolge von Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie antreten?

Köln – Das Kölner Dreigestirn regiert nicht nur den Kölner Karneval. Prinz, Bauer und Jungfrau gelten auch in jeder Session als echte Shootingstars in Köln. Vor allem Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie haben in den letzten beiden Jahren den Kölner Karneval zusammengehalten – trotz Corona-Pandemie. Aber wer wird nun die Nachfolge antreten und darf sich Kölner Dreigestirn 2023 nennen?

Karneval 2023 in Köln: Das müssen Jecken zur Session wissen – der Überblick

Karneval in Köln: Wer wird das Kölner Dreigestirn 2023?

Wer wird das Kölner Dreigestirn 2023? Offiziell bestätigt ist das noch nicht. Jedes Jahr wird ein echtes Geheimnis daraus gemacht, wer in der bevorstehenden Session den Karneval in Köln regieren darf. Und auch für den Kölner Karneval 2023 geben sich das Festkomitee Kölner Karneval und die Karnevalsgesellschaften geheimnisvoll. Noch ist nicht durchgesickert, welche Gesellschaft 2023 das Dreigestirn stellen darf.

Eine endgültige Entscheidung sei laut Festkomitee Kölner Karneval auch noch nicht getroffen worden. „Derzeit gibt es noch kein designiertes Kölner Dreigestirn 2023 – aber wir können Euch versichern, dass die Auswahlprozesse auf Hochtouren laufen“, heißt es Mitte August. In den nächsten Wochen sollte allerdings Klarheit herrschen.

Und was ist mit dem Kinderdreigestirn 2023? Auch hier wird vorab noch nichts verraten. Allerdings ist die Bewerbungsphase für die Pänz bereits vor mehreren Monaten – an Ostersonntag – abgelaufen. Auf Nachfrage von 24RHEIN teilt das Festkomitee Kölner Karneval, das traditionell das Dreigestirn und Kinderdreigestirn stellt, lediglich eines mit: „Auch in diesem Jahr sind einige Bewerbungen bei uns eingegangen“, sagte Pressesprecherin Tanja Holthaus im April.

Kölner Karneval 2023: Jubiläumssession – mit besonders „glanzvollem“ Rosenmontagszug

Klar ist allerdings: Das Kölner Dreigestirn und das Kinder Dreigestirn erwartet eine ganz besondere Session. Nicht nur das Festkomitee feiert sein 200. Jubiläum, auch mehrere Karnevalsgesellschaften feiern groß – darunter die Roten Funken Köln, Die Grosse von 1823 und die Traditionstanzgruppe „Hellige Knäächte un Mägde“.

Geplant sind für den Kölner Karneval 2023 über 100 Veranstaltungen inklusive einem besonders „glanzvollen“ Rosenmontagszug – zum ersten Mal auch auf der Schäl Sick. Und auch ein Sessionsmotto für den Kölner Karneval 2023 gibt es schon. Es lautet „200 Jahre Kölner Karneval: Ov krüzz oder quer“. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant