1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Kölner Karneval: Weitere Friedensdemo in Köln? Das ist an Veilchendienstag geplant

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Karnevalisten haben sich mit Schildern mit der Aufschrift „Make Fastelovend ! Not war !“ bei der Friedensdemonstration am Rosenmontag am Severinstor in Köln versammelt.
Auch an Veilchendienstag wird in Köln demonstriert (Archivbild) © Oliver Berg/dpa

Karneval Köln 2022: Auch an Veilchendienstag wird in Köln demonstriert. Unter anderem gibt es eine Friedensdemo in der Südstadt.

Köln – Der größte Karnevalszug zieht in Köln traditionell an Rosenmontag durch die Stadt. Doch auch an Veilchendienst (1. März) hießt es immer wieder „D‘r Zoch kütt“. Denn in beinahe jedem der 86 Kölner Stadtteile gibt es einen sogenannten Veedelszoch. Zumindest theoretisch. Denn 2022 ist wieder einmal alles anders. Das liegt nicht nur am Coronavirus. An Weiberfastnacht eskalierte der Ukraine-Konflikt. Für den Kölner Karneval war somit klar, dass der Rosenmontagszug ausfällt, stattdessen organisierten die Karnevalisten eine Friedensdemo quer durch Köln. Und auch an Veilchendienstag wird in Köln weiter demonstriert.

Friedensdemo an Rosenmontag: 250.000 Menschen zogen durch Köln – und demonstrierten für Frieden

Kurzfristig organisierte das Festkomitee Kölner Karneval eine Friedensdemo an Rosenmontag (28. Februar). Die Karnevalisten rechnetet mit 30.000 Teilnehmer. Tatsächlich nahmen jedoch rund 250.000 Menschen teil. Unter den Demonstranten waren auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker und NRW-Minister Hendrik Wüst. Zugleiter Holger Kirsch fasst die Friedensdemo als „eine Sternstunde für den Kölner Karneval“ zusammen.

Karneval Köln 2022: Friedensdemo an Veilchendienstag? Corona-Regeln

Grundsätzlich sind Demonstrationen – anders als Karnevalsumzüge – trotz Brauchtumszone in Köln erlaubt. Allerdings gelten auch bei Demos besondere Corona-Regeln. Festgelegt sind diese in der Corona-Schutzverordnung. Dabei gelten unter anderem die 3G-Regel und eine Maskenpflicht. Aber wo gibt es an Veilchendienstag 2022 Demos? Demonstrationen soll es unter anderem in der Südstadt geben.

Kölner Karneval: Friedensdemo an Veilchendienstag in der Südstadt – mit Kamelle für Kinder

Außerdem gibt es in der Südstadt noch eine ganz besondere Aktion. Veranstaltet wird die von der KG Ponyhof eV, einem Karnevalsverein in der Südstadt. Der Plan: Für den Frieden demonstrieren und Kamelle an Kinder verteilen. „Wir laufen heute als kleine Fussgrupppe den Weg vom Veedelszoch in der Südstadt“, schreibt die Karnevalsgesellschaft auf Facebook. Ab 13:30 Uhr geht es an der Lutherkirche los. Wer selbst mitlaufen möchte, kann sich um 12:30 Uhr an der Bagatelle Südstadt mit den Karnevalisten treffen.

„Wenn ihr am Straßenrand steht an der Merowinger Straße oder am Chlodwigplatz, dann ruft laut Kamelle“, so die Karnevalsgesellschaft weiter. „Wir möchten einfach den Kleinsten eine Freude machen, für den Frieden auf die Straße gehen und uns die Freude des Veilchendienstags im Veedel nicht nehmen lassen.“ (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant