1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

11.11.: Dichter Nebel über Köln – doch Besserung ist in Sicht

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Eine verkleidete Frau steht vor der Bühne am Heumarkt in Köln und feiert den Sessionsauftakt.
Keine Sorge, der Nebel verzieht sich in Köln noch – vielleicht ja sogar direkt um 11.11. Uhr. © Political-Moments/Imago

Noch hängt dichter Nebel über Köln und das ausgerechnet zum Start des Kölner Karnevals. Doch der Nebel soll sich verziehen – vielleicht sogar pünktlich um 11:11 Uhr.

Update vom 11.11, 8:06 Uhr: Dichter Nebel über Köln. Doch keine Sorge, in Laufe des Vormittags lösen sich die Nebelfelder auf. Dann können sich die Jecken zum Start in den Kölner Karneval auf Sonne freuen. Mittags liegen die Temperaturen bei sechs Grad, es bleibt trocken. Wetter.com kündigt im Laufe des Tages dann sogar strahlenden Sonnenschein an für Köln – was kann es besseres geben für den 11.11.?

Wetter in Köln: 11.11. – wie sind die Aussichten für den Kölner Karneval?

Ursprungsmeldung: Köln – Wie warm wird es am 11.11. in Köln? Scheint die Sonne? Oder regnet es vielleicht sogar? Wichtige Fragen, die sich alle, die den Start in den Kölner Karneval am 11.11. feiern wollen, stellen. Sollte man lieber ein warmes, plüschiges Straßenkostüm anziehen? Das Wetter könnte natürlich auch Einfluss darauf haben, wo gefeiert wird.

Karneval Köln: Wie wird das Wetter am 11.11.? Vorhersage

Noch sind die Aussichten gut für den Start in den Karneval, denn es soll trocken bleiben. Am 11.11. wird es laut der Prognose von Wetter.com in Köln morgens neblig, im weiteren Tagesverlauf scheint am Nachmittag und Abend jedoch die Sonne bei Temperaturen von 2 bis 7 Grad. Mit Regen wird nicht gerechnet. Die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) weicht davon allerdings ein wenig ab: In Nordrhein-Westfalen ist im Norden „vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen“ möglich. Teilweise kann es neblig sein, wenn der Nebel aber weg ist, kann es „heiter bis wolkig“ werden. Die Höchsttemperaturen liegen dabei um die 7 Grad. Die Nacht zum Freitag bleibt trocken.

Karneval Köln startet am 11.11: Wie warm sollte ich mich anziehen?

Fest steht: Die Temperaturen im November sind eher kühl. Damit kommt es also auch darauf an, wo gefeiert wird. Eine Option sind natürlich Bars, Kneipen und andere Wirtschaften. Wer dort feiert, ist unter Umständen nicht wirklich auf das Wetter angewiesen.

Wer jedoch am 11.11. um 11:11 Uhr draußen in den Karneval starten möchte, sollte durchaus einen Blick auf den Wetterbericht werfen. Aktuell sieht es danach aus, dass für den 11.11. kein Regenschirm benötigt wird, jedoch ein warmes Outfit aus dem Schrank geholt werden sollte. Alternativ reicht eventuell auch eine dicke Jacke über dem Kostüm aus.

Zu den diesjährigen Kostümtrends an Karneval zählen übrigens Clown-Verkleidungen, Space-Outfits oder Kostüme zur beliebten Netflix-Serie „Squid Game“. Verschiedene Kostüm-Ideen für den Kölner Karneval finden Sie auch in unserem Überblicksartikel.

Wetter in Köln: So geht es nach dem 11.11. weiter

Die Chancen stehen bislang also gut, dass es zum Start des Kölner Karnevals nicht regnet. Doch wie geht es in den darauffolgenden Tagen weiter?

Einen Schock mussten Karnevalisten am Abend vor dem Sessionsauftakt verkraften. Der designierte Prinz Sven Oleff wurde positiv auf Corona getestet. Alle öffentlichen Auftritte des Kölner Dreigestirns wurden abgesagt. (nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

Auch interessant