1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Köln: 11.11. in der Lanxess-Arena – Bands, Programm und Tickets

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Peter Brings von der Band Brings bei der Lachenden Kölnarena 2020 in der Lanxess Arena
Brings (hier Peter Brings bei einem Auftritt in der Arena 2019) werden beim „Elften im Elften“ auch mit dabei sein. © Christoph Hardt/Imago

Mit einem Jahr Verspätung kehrt zum Start der Karnevalssession die Veranstaltung „Elfter im Elften“ in die Lanxess-Arena zurück. Alle Infos zu Bands, Preisen und Corona-Regeln.

Köln – Wenn mit dem Karneval die fünfte Jahreszeit in Köln beginnt, ist in der Lanxess-Arena immer einiges los. In Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionshalle geben sich dann die Topstars des Karneval die Klinke in die Hand, animieren die anwesenden Gäste zum Schunkeln und Mitfeiern.

Klar, dass die Enttäuschung im vergangenen Jahr deshalb besonders groß war, als die beliebte Veranstaltung „Elfter im Elften – Immer wieder kölsche Lieder“ im Veranstaltungstempel in Deutz ausfallen musste. Damals wurde es verschoben auf den 13. November 2021, in der Hoffnung, bis dahin sei eine große Menschenansammlung wieder möglich. Und die Wünsche der Karnevalsfans wurden erhört.

„Elfter im Elften“ Lanxess-Arena: Diese kölschen Stars sind live dabei

Wer sich jedoch für die Veranstaltung im „Henkelmännchen“ entscheidet, dürfte mit einem Jahr Verspätung voll auf seine Kosten kommen: Mit Brings, den Höhnern, den Paveiern, Cat Ballou, Kasalla, den Räubern und Marita Kölner steht das „Who is who“ der Kölner Karnevals-Szene auf der Bühne – allesamt haben sie sowohl ihre Klassiker, als auch neue Hits im Gepäck. Die Bands hatten nun ja auch ein Jahr mehr Zeit, welche zu schreiben...

Köln: „Elfter im Elften“ in der Lanxess-Arena – sas kosten die Tickets

Denn tatsächlich findet die aus dem Jahr 2020 verschobene Veranstaltung in 2021 endlich statt – und das sogar einen Tag früher, als im Vorjahr geplant. Am 13. November geht es vor zehntausenden Zuschauern wieder los, Tickets (ab 43,95 Euro) dafür sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die bereits für die Veranstaltung im Vorjahr gekauften Tickets sind selbstverständlich auch für 2021 gültig, wie die Veranstalter erklären. Wer sein Ticket nicht für die Veranstaltung am 13. November 2021 nutzen möchte, kann sich dieses an der Vorverkaufsstelle erstatten lassen, an der das Ticket gekauft wurde.

Köln: „Elfter im Elften“ – welche Corona-Regeln gelten?

Ein weiterer Grund für einen Besuch: Seit 2019 ist beim „Elften im Elften“ Selbstverpflegung möglich – das liebste Kaltgetränk oder verschiedene Snacks für den langen Abend dürfen also mitgebracht werden. Wer darauf keine Lust hat, kann sich jedoch natürlich wie gewohnt auch an den Ständen der Lanxess-Arena verköstigen. Los geht es um 19 Uhr. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant